Huawei bringt HSPA+- und LTE-Module

Huawei M2M

Huawei stellt drei neue Module für den Automobil- und CE-Bereich vor. Diese HSPA+- und LTE-Module werden heute auf dem M2M-Summit in Düsseldorf gezeigt. Mit den Modellen MU609T, MU736 und ME906 präsentiert Huawei wesentliche Ergänzungen zum bisherigen Portfolio der Embedded Moduls. MU609T ist ein HSPA+ eCall-kompatibles mobiles Gerät, das in einem LGA-Paket ausgeliefert wird und eine bedeutende Plattform für internationale Automobil-Anwendungen bietet. Das Funktionsangebot umfasst einen integrierten IP-Stack, A-GPS Funktionalität, ein digitales Audio-Interface, GPIO-Pins sowie einen FOTA-Mechanismus. Darüber… weiterlesen…

Huawei startet M2M-Business in Europa

Huawei M2M

Huawei gibt die Einführung von Produkten und Lösungen für M2M-Anwendungen in Europa bekannt. Das Portfolio umfasst neben Embedded-Modulen in allen gängigen Formfaktoren wie LCC, LGA, Board-to-Board und miniPCIe für die Datenübertragung in Mobilfunknetzen, auch auf Kooperationen basierende Partner-Lösungen. M2M, Machine-to-Machine-Kommunikation, beinhaltet verschiedene Lösungen und Anwendungen wie beispielsweise Smart Metering, die Kommunikation zwischen Fahrzeugen, die Überwachung und Steuerung von Maschinen und Anlagen via Internet. Sowohl Analysten als auch Organisationen und Verbände der Industrie prophezeien dem M2M-Markt… weiterlesen…

m2m Germany bringt ZigBee-Module und -Komponenten von 4-noks

m2m germany

Im Rahmen einer neuen Vertriebspartnerschaft zwischen m2m Germany und dem italienischen ZigBee Spezialisten 4-noks bringt der Anbieter von drahtloser Machine-to-Machine-Technologie m2m Germany 4-noks Module und Netzwerkkomponenten wie Router, Gateways, Repeater, Sensoren und Aktoren auf den Markt, die auf dem Funkstandard ZigBee basieren. m2m Germany ist damit Repräsentant, Distributor und Lösungspartner für 4-noks Produkte im gesamten deutschsprachigen Raum. „Die 4-noks Module, die beispielsweise Zustände wie Temperaturen, Lichteinfall oder Luftfeuchtigkeit erfassen sowie die Vielzahl an kombinierbaren Produkten, ergänzen hervorragend unser bisheriges Portfolio aus eigenen… weiterlesen…

Neuer 3G-Funkchip von Intel

Intel hat heute den 3G-Funkchip SMARTiTM UE2p vorgestellt. Die System-on-a-Chip (SoC) Lösung integriert 3G-Leistungsverstärker mit einem Hochfrequenz-Schaltkreis zur Übertragung von Funkdaten auf einem Chip. So ermöglicht das SoC kleinere Formfaktoren, vereinfacht die Entwicklung von Endgeräten und reduziert die damit verbundenen Gesamtkosten (Total Cost of Ownership). Die Lösung adressiert neue, wachsende Marktsegmente wie 3G-Einstiegs-Mobiltelefone und 3G-Module für den Datenaustausch zwischen intelligenten Geräten (Maschine-zu-Maschine Kommunikation). Der SMARTiTM UE2p-Chip kombiniert Intels 3G High Speed Packet Access (HSPA) Hochfrequenz-Transceiver… weiterlesen…

M2M-Plus: Moderne Mausefallen melden Erfolge per SMS

Die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) dringt immer weiter in den Alltag vor und vereinfacht viele Abläufe und Prozesse. Schon seit langem nutzen beispielsweise Speditionen die Technik, um die Position ihrer Lastwagen abzufragen und eine aktuelle Routenplanung zu erstellen. Auch melden Industrieanlagen über M2M-Mobilfunk, wenn eine Komponente nicht wie erwartet funktioniert und gewartet werden muss. Weniger bekannt ist, welche große Rolle M2M inzwischen auch im täglichen Leben der Verbraucher spielt. Wer zum Beispiel am heißen Sommertag seinen Durst am Getränkeautomaten löscht,… weiterlesen…

Huawei und m2m Germany starten M2M-Kooperation

Huawei M2M

Huawei und m2m Germany setzen ab sofort auf eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Machine-to-Machine-Technologie (M2M). m2m Germany übernimmt im Rahmen dieser Vereinbarung den Vertrieb und den Support des industriellen M2M-Funkmodul-Portfolios in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. m2m Germany ist damit bisher der einzige Distributor und Lösungspartner für Huawei-Module im deutschsprachigen Raum. „Die M2M-Technologie, die den automatisierten Austausch von Informationen zwischen Maschinen ermöglicht und diese mit Geschäftskundenprozessen oder Endkundenapplikationen vernetzt, zählt derzeit zu den… weiterlesen…

Führungswechsel bei der M2M Alliance

m2m_alliance

Nach fünf Jahren an der Spitze des größten Dachverbands der M2M-Branche hat Georg Steimel den Vorsitz der M2M Alliance an seinen Nachfolger übergeben. Neuer 1. Vorsitzender ist der Managementberater Eric Schneider. Steimel, der seit der Gründung des unabhängigen Branchenverbandes den Vorsitz inne hatte, war aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl angetreten. Die Wahl fand im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung am vergangenen Dienstag in Frankfurt statt. Mit Eric Schneider, der hauptberuflich als Managementberater für die Mediaan… weiterlesen…

Huawei baut Angebot an Wireless-Modulen für CE/M2M aus

Huawei M2M

Huawei baut sein Produktportfolio für drahtlose Endgeräte von Consumer-Electronics- (CE) über Machine-to-Machine- (M2M) bis hin zu Smart-Metering-Kommunikationshubs aus. Das Produktportfolio umfasst mittlerweile folgende Geräte: MU733 und MU739 sind die dünnsten und kompaktesten Module für Endkunden am Markt und bieten fünf-bandiges UMTS für globales Roaming. Die Geräte verbrauchen weniger Energie und geben weniger Wärme ab als vergleichbare HSPA+-Geräte. Die Module werden beispielsweise in Netbooks, Smartphones, Tablet-PCs, e-Books, Navigationsgeräten und PDAs eingebaut. Ergänzt wird das Endkundenportfolio durch… weiterlesen…

O2 mit M2M-Flatrate für die Kommunikation zwischen Maschinen

Telefónica Germany erweitert das Angebot für die Machine-to-Machine (M2M) Datenkommunikation: Ab 15. Februar steht allen Geschäftskunden mit dem neuen Tarif O2 Data M2M Flat die erste M2M-Flatrate für die nationale Datenübertragung zur Verfügung. Das Angebot fügt sich nahtlos in die Strategie von Telefónica Germany ein, Kunden auf allen Geschäftsfeldern Kostentransparenz bei der nationalen Datennutzung zu bieten. Der wesentliche Vorteil der Flatrate gegenüber anderen Tarifen besteht in der vollen Kostenkontrolle bei der M2M-Kommunikation: Für nur 4,50 Euro netto pro Monat erhalten Kunden eine Flatrate… weiterlesen…