Rohde & Schwarz wird Mitglied bei M2M Alliance

Der Messtechnikexperte für drahtlose Technologien Rohde & Schwarz verstärkt mit seinem Beitritt zum Branchenverband sein Engagement im Bereich Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) und dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Jörg Köpp, Market Segment Leader M2M/NFC bei Rohde & Schwarz, sagt: „Die fortschreitende Vernetzung von Mensch und Maschinen sowie Maschinen untereinander verändert derzeit unser gesamtes Lebensumfeld. Schon bald werden mit M2M-Anwendungen möglich sein, die wir uns heute noch nicht vorstellen können. Für unsere Wireless-Testlösungen ergeben sich dadurch… weiterlesen…

“Early Engagement” of compliance requirements

By Joe Lomako, Business Development Manager M2M, Underwriters Laboratories  The number of cellular and short range radio modules on the market is continuing to increase; probably by just as much as their technical sophistication, but if the industry projections and excitement are to be believed they are clearly pointing to a world defined by 50 Billion devices. Most users of a wireless device are not aware of the considerable effort and resource that is usually expended… weiterlesen…

NetModule präsentiert neue Produkte rund um M2M und Internet der Dinge

NetModule M2M

Viel Neues will NetModule, Spezialist bei der Integration von Kommunikations- und Internet-Technologien in Embedded Systeme, kommende Woche auf der Embedded World zeigen. Unter dem Motto „M2M und Internet der Dinge“ fokussiert das Unternehmen nach eigenen Aussagen die Wechselwirkung zwischen miteinander sprechenden Maschinen und über PC-Netzwerke verbundene Menschen, die diese beobachten, analysieren und Aktionen auslösen. Zu den präsentierten Produkten gehören das Audio-Interface bei den e1-zertifizierten NB2700-Fahrzeug-Routern und den EN50155-zertifizierten NB3700-Bahn-Routern, das den Einsatz der Systeme auch als… weiterlesen…

NetModule mit neuen Lösungen auf der Embedded World 2014

Neuigkeiten bei Embedded Engineering und Wireless Produkten präsentiert NetModule auf der Embedded World 2014 in Halle 4, Stand 370: Die schnelle Entwicklung von Ethernet-fokussierten Applikationen ermöglicht die auf dem „Xilinx ZYNQ All Programmable“-SoC basierende, universelle Embedded-Kommunikationsplattform ZE7000. Die neuen PRP-Software-Treiber unterstützen Entwickler bei der zuverlässigen Integration des IEC62439-PRP-Protokolls in Embedded-Geräte. Modular aufgebaute PRP/HSR-FPGA-IP-Cores mit IEEE1588-Support zielen auf die Integration in kundenspezifische FPGA-Designs ab. Als Anwender der ersten Stunden bietet NetModule die komplette Produktentwicklung und das… weiterlesen…

NetModule: Digital-Signage-System für ÖPNV

Internetzugang, Wireless Kommunikation, Austausch von Betriebsdaten in Echtzeit und Digital Signage in Bus, Zug oder Tram zählen heute zunehmend zum Servicepaket moderner ÖPNV-Betreiber. Ausgereifte Digital-Signage-Lösungen für das Personenverkehrsnetz präsentieren die Unternehmen Livesystems und NetModule, wie sie etwa in Bussen der St. Gallener Verkehrsbetriebe zum Einsatz kommen. Bei dieser Kooperation fungieren Wireless Router NB2700 von NetModule als Kommunikationsgeräte, und der Software-Infrastrukturanbieter Livesystems stellt über ein Steuerungssystem die Aufbereitung und Übermittlung von Inhalten in die Fahrzeuge sicher.… weiterlesen…

TQ-Group: Wireless HD-Videoübertragung in Echtzeit

TQ Group_SRI Modul No. 1

Die SRI Radio Systems, Member of TQ-Group, bietet kompakte und sichere Lösungen, um Videodaten in HD-Qualität kabellos zu übertragen. Kunden können dabei auf ein fertiges Produkt zurückgreifen, das SRI Modul No. 1, sowie kundenspezifische Lösungen auf Basis dieser Technologie beziehen. In der Medizintechnik eröffnen sich mit der Wireless-HD-Videoübertragung vielfältige Anwendungsgebiete, mit denen Arbeitsabläufe optimiert und flexibler gestaltet werden können und gleichzeitig die hohen Anforderungen der Branche erfüllt werden. Das SRI Modul No. 1 ermöglicht die… weiterlesen…

Zehn Punkte, die Sie bei der drahtlosen Kommunikation beachten sollten

Von Mike Fahrion, Experte für Datenkommunikation und Leiter Produktmanagement bei B&B Electronics 1. Grundlegende Logarithmen Hochfrequenz (HF)-Leistung wird in Milliwatt (mW) oder, auf nützlichere Weise, in einer logarithmischen Skala von Dezibel (dB) bzw. Dezibel mit einer Bezugsgröße von 1 mW Leistungspegel (dBm) gemessen. Da die Dämpfung der HF-Leistung als logarithmische Funktion erfolgt, stellt die dBm-Skala ein äußerst praktisches Hilfsmittel dar. Im Folgenden sind einige Beispiele für Bezugswerte der beiden Skalen aufgeführt: 1 mW = 0 dBm 2 mW =… weiterlesen…

Fachartikel: Wireless-M2M-Kommunikation in Blockheizkraftwerken

NetModule_VPN System

In einem rasanten Tempo vom Nischenmarkt zum Wachstumsmarkt – das lebt uns die Wireless-M2M-Kommunikation vor. Treiber dahinter ist der Einzug der Mobilnetze und Smart Phones, kurz der Connectivity, in den Alltag. Handelte es sich vor rund drei Jahren noch um einen strategisch nicht wichtigen Markt, so soll sich das Marktpotenzial der mobilen M2M-Kommunikation bis 2014 mehr als verdreifachen (Quelle: ABI Research). Insbesondere im Bereich Fernwartung ist der Einsatz von Wireless-M2M-Lösungen auf dem Vormarsch. Die Wireless-M2M-Kommunikation… weiterlesen…