Vodafone-„M2M Adoption Barometer 2014“: Einsatz von M2M-Technologie wächst rasant

Vodafone, m2m

Der Einsatz von Machine-to-Machine-Kommunikation in der Industrie nimmt rasant zu. Das zeigt die diesjährige Vodafone-Befragung „M2M Adoption Barometer 2014“. Demnach nutzen aktuell bereits 22 Prozent der befragten Unternehmen M2M-Kommunikation, bei der Geräte, Fahrzeuge und Maschinen automatisch Daten über das Internet austauschen. Dies entspricht einer Steigerung um 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Und dieser Trend wird sich fortsetzen. So planen mit 55 Prozent mehr als die Hälfte der Befragten den Einsatz von M2M-Lösungen im Jahre… weiterlesen…

ThyssenKrupp verdoppelt Auftragsvolumen bei Vodafone

Vodafone-Logo

ThyssenKrupp setzt zukünftig auch global auf mobile Kommunikationslösungen von Vodafone. Der Essener Industriekonzern hat seinen bestehenden Vertrag verlängert und auf insgesamt 30 Länder ausgeweitet. Damit hat sich das Auftragsvolumen nahezu verdoppelt. Der Wert des Abschlusses liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich und umfasst über 60.000 Sprach- und Datenkarten sowie rund 50.000 Machine-to-Machine-Karten (M2M).  „Wir freuen uns sehr, dass sich ThyssenKrupp erneut für Vodafone als Mobilfunkanbieter entschieden hat und wir zukünftig noch stärker zusammenarbeiten, besonders auch im… weiterlesen…