Telit: Short-Range-Lösungen für Landwirtschaft, Wind- und Solaranlagen

Telit_LE70-915

  Telit Wireless Solutions bringt mit dem Terminal LT70-868 und dem Modul LE70-915 zwei neue Short-Range-Lösungen auf den Markt. Sie sind für drahtlose Punkt-zu-Punkt- oder Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindungen konzipiert und ermöglichen Datenübertragungen mit einer Reichweite von bis zu 10 Kilometern. Die neuen Short-Range-Lösungen von Telit arbeiten mit der lizenzfreien Funkfrequenz von 868 MHz und bieten eine konfigurierbare Sendeleistung von bis zu 500 mW sowie eine Empfangsempfindlichkeit von -117 dBm. Das soll eine hohe Ausfallsicherheit und Reichweite bis… weiterlesen…

5 Fragen an … Alexander Bufalino, Senior EVP Global Marketing, Telit Wireless Solutions

Alexander Bufalino_Telit

M2M-Magazin: Auf welchem Weg sehen Sie M2M? Alexander Bufalino: Der Trend zur Nutzung von M2M-Anwendungen wird sich in den nächsten Jahren noch deutlich verstärken. Wir stehen hier heute erst am Anfang, aber dem „Internet der Dinge“ wird die Zukunft gehören. So rechnen beispielsweise die Marktforscher von IDC damit, dass 2015 rund 15 Milliarden intelligente Geräte über das Internet vernetzt sind und ohne menschliches Zutun selbstständig Daten untereinander austauschen. M2M-Magazin: Welche Hürden gilt es allgemein auf… weiterlesen…

Telit präsentiert erste LTE-Module in der xE910-Produktfamilie

Telit_LE910

Telit Wireless Solutions kündigt die Markteinführung der neuen LTE-Module LE910 in Europa und Nordamerika an. Sie gehören zu Telits Produktfamilie xE910, die PIN-Kompatibilität und einen einheitlichen Formfaktor bietet. Dadurch können auch Anwender, die in dieser Serie heute 2G- oder 3G-Modelle nutzen, nun einfach und kosteneffizient auf die 4G-Variante migrieren. Die neuen LTE-Module entsprechen den Spezifikationen von 3GPP Release 9 und bieten Datenübertragungsraten von bis zu 50 Mbit/s im Uplink und 100 Mbit/s im Downlink. Damit sind… weiterlesen…

Telit stellt das kleinste GSM/GPRS-Modul der Welt vor

Telit_GE866-QUAD_GPRS-Modul

Telit Wireless Solutions präsentiert mit dem GE866-QUAD das erste 2G-Mobilfunkmodul, das modernste Conformal-Coating-Schutzbeschichtung verwendet. Das Quadband-GSM/GPRS-Modul bietet einen Interpreter für Python-Skriptsprachen. Kundenapplikationen sind damit direkt im Modul ablauffähig. Mit einer Größe von 13 x 17 mm im LGA-Formfaktor ist das Modul nur halb so groß wie eine Standard-SIM-Karte. Das neue Telit-Modul GE866-QUAD mit Quadband-Funktionalität (850/900/1800/1900 MHz) ist für den weltweiten Einsatz konzipiert und dessen GSM/GPRS-Engine unterstützt Sprachübertragungen sowohl über eine analoge als auch digitale (DVI) Schnittstelle.… weiterlesen…

Telit übernimmt ILS Technology

Telit Wireless Solutions

Telit Wireless Solutions hat den US-amerikanischen Provider von standardbasierten Cloud-Services ILS Technology LLC (ILST) übernommen. Management, Entwickler und Support-Mitarbeiter von ILST gehören künftig dem Telit-Geschäftsbereich m2mAIR an, in dem Telit seine Aktivitäten rund um Value Added Services einschließlich Connectivity gebündelt hat. Die Akquisition ermöglicht Telit eine Erweiterung seines M2M-Angebotes um eine Cloud-basierte Application-Enablement-Plattform für M2M-Anwendungen. Durch die Kombination aller Lösungen sollen laut Telit M2M-Anwendungen einfach und schnell entwickelt und bereitgestellt werden können. Die Cloud-Plattform von ILST will eine problemlose… weiterlesen…

Telit präsentiert erstes 3G-Modul mit VQFN-Formfaktor

Telit UL865

Telit Wireless Solutions stellt auf dem diesjährigen M2M Summit in Düsseldorf am 10. September mit dem UL865 sein erstes 3G-Modul mit einer VQFN-Bauform (Very Thin Quad Flat No Leads Package)vor. Das Telit-Modul UL865 bietet High-Speed-HSPA-Verbindungen mit 7,2 Mbit/s im Downlink und 5,76 Mbit/s im Uplink. Es verfügt über eine Dualband-UMTS/HSPA- sowie eine Dualband-GSM/GPRS-Engine und unterstützt Sprachübertragungen über eine digitale (DVI) Schnittstelle. Die Datenkommunikation entspricht den Spezifikationen von UMTS/HSPA 3GPP Release 7. Zur Ausstattung gehören ein… weiterlesen…

Hirschmann Solutions nutzt GPS-Modul von Telit

Hirschmann Solutions bringt mit der RAS 1575 eine GPS-Receiverantenne inklusive Empfangsmodul auf den Markt, die sich durch ihre Größe von 38 x 34 x 15,5 mm auszeichnet. Möglich wird das kompakte Format der Antenne durch den Einsatz des Jupiter-SE880-GPS-Moduls von Telit. Die RAS-1575-Antenne lässt sich auch als Nachrüstlösung für Telematikanwendungen im Transport- und Logistikwesen einsetzen. Systemintegratoren können sie zudem in Großanlagen in der Verkehrsleittechnik nutzen. Mit ihrer geringen Stromaufnahme eignet sich die Antenne hervorragend für… weiterlesen…