Transporte überwachen mit dem NB800 von NetModule

Bern/Niederwangen, 21. Juni 2017 – Während für das Freight Tracking bisher mehrere Systeme notwendig waren, bietet NetModule nun mit dem NB800 unter dem Namen Tagfinder eine ganzheitliche, intelligente und kosteneffektive, dabei extrem robuste Kommunikationslösung an: Der Tagfinder ermöglicht die lückenlose Nachverfolgung wertvoller Fracht wie sensible Geräte, hochwertige Fahrzeuge oder verderbliche Ware per Fernzugriff. Eine unsachgemäße Handhabung oder Beschädigung der Ware aufgrund von widrigen Umwelteinflüssen lässt sich damit – auch im Nachhinein – nachweisen. Der Tagfinder… weiterlesen…

NetModule: Neuer Vehicle Router mit erweiterten Funktionen

NetModule hat seine Wireless-Router für Busse und andere Straßenfahrzeug erweitert und den gestiegenen Anforderungen angepasst. Der „NB2710 Vehicle Router“ ist dank seiner funktionalen und robusten Bauart (vibrations- und stoßfest) und der Einsatzmöglichkeit in einem erweitertem Temperaturbereich die ideale Lösung für raue Umgebungen. Mit E1-Zertifizierung finden sich zahlreiche Einsatzbereiche in Bussen und anderen Straßenfahrzeugen, wo der NB2710 Router die Voraussetzung für den WLAN-Zugang für die Passagiere, Fahrgastinformationssysteme, Infotainment und Digital Signage, die VoIP-Kommunikation sowie elektronische Zahlungssysteme… weiterlesen…

NetModule: Neuer Railway-Router für höhere Anforderungen

Der NB3710-Wireless-Router von NetModule ermöglicht die mobile Daten- und Sprachkommunikation in Eisenbahnen. Zu den typischen Einsatzbereichen gehören Remote Management, Condition Monitoring, Public WLAN, Passagierinformationssysteme und Digital Signage  sowie Passagierzählsysteme und elektronische Zahlungssysteme. Dazu bietet er mehrere für die Bahntechnik ausgelegte, robuste M12-Anschlüsse und die Zertifikation nach der Bahnnorm EN50155 T3 (-25°C bis +70°C), CEN/TS 44545 sowie Schock- und Vibrationsfestigkeit gemäß MIL STD 810F. Den drahtlosen Zugang zum Internet ermöglicht der NB3710-Railway-Router via UMTS und LTE… weiterlesen…

NetModule zeigt auf der InnoTrans Wireless-Router für PWLAN in Bus, Bahn und ÖPNV

Die mobilen Router von NetModule zielen auf Fahrzeugnetze (Zug, Bus, Schiff) und zur Anbindung von Automaten und Anzeigesystemen ab, dazu sind sie EN50155- und e1-zertifiziert. Neben GSM/GRPS/EDGE, High-speed-UMTS/HSPA und LTE bieten sie WLAN-Client- und Access-Point-Funktionalität an. Der mobile Internetzugang erfolgt über das integrierte 3G/4G-Modem. Bereits in der vierten Generation kommen in verschiedenen Projekten zum Einsatz, z.B. Verkehrsbetriebe Luzern (VBL), Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH). Der Wireless-Railway-Router NB3700 erfüllt die Sicherheitsanforderungen der Bahnnorm EN50155 T3 (-25°C bis +70°C)… weiterlesen…

NetModule: Wireless NB3700 Railway-Router

Speziell für die Fahrzeugkommunikation in Zügen ist der Wireless-Router NB3700 von NetModule konzipiert. Dazu bietet er fünf für die Bahntechnik ausgelegte, robuste M12-Anschlüsse und die Zertifikation nach der Bahnnorm EN50155 T3 (-25°C bis +70°C), CEN/TS 44545 sowie Schock- und Vibrationsfestigkeit gemäß MIL STD 810F. Aufgrund der kompakten Bauweise eignet er sich ideal für Applikationen mit geringem Platzangebot. Besonderheit ist die bidirektionale Sprachübertragung über GSM-VoIP-Gateway, damit steht den ÖPNV-Betreibern zweierlei Optionen zur die Sprachübertragung offen: Bei… weiterlesen…

NetModule: LTE-Wireless-Router für Industrial & Cloud

Investitionssicherheit im Hinblick auf Industrie 4.0 und IoT-Anforderungen bietet das Paket aus NB1600-LTE-Wireless-Router und Cloud-Router von NetModule. Dabei bringt der NB1600-LTE-Wireless-Router einen mobilen Breitbandanschluss auf die Hutschiene und überall dorthin, wo eine Festnetzinstallation zu unflexibel, zu teuer oder überhaupt nicht mehr verfügbar ist. Über den Cloud-Router lässt sich ein zuverlässiges VPN-Netzwerk für kleine und mittelgroße M2M-Projekte erstellen. Damit will NetModule die Voraussetzung für die einfache und sichere M2M-Kommunikation schaffen, für Fernzugriff und Fernverwaltung, die Gruppierung… weiterlesen…

NetModule: GSM-VoIP-Gateway für NB2700 und NB3700

Den einfachen Einstieg für ÖPNV–Betreiber in die All-IP-Welt von morgen will NetModule mit dem GSM-VoIP Gateway in seinen NB2700 und NB3700 Wireless Routern ermöglichen. Damit steht den Kunden zweierlei Optionen zur die Sprachübertragung offen: Bei Verfügbarkeit eines schnellen und latenzarmen LTE-Netzes können Sprachanrufe, beispielsweise Notruf, Anfrage vom Fahrer zur Leitstelle und umgekehrt, über VoIP erfolgen, alternativ dazu – wenn also kein VoIP nutzbar ist, als normaler GSM-Anruf (Circuit-Switched). Weil die NetModule Router NB2700 (‚Busrouter‘) und NB3700 (‚Zugrouter‘)… weiterlesen…

Phoenix Contact integriert NetModules IP-Core in neue PRP-Redundanzmodule

Den einfachen Anschluss von Geräten an hochverfügbare Ethernet-Netze will NetModule mit seinem modular aufgebauten PRP/HSR FPGA IP-Core ermöglichen. Er unterstützt die Protokolle HSR (IEC62439 Clause 5) und PRP (IEC62439-3 Clause 4). Sie garantieren die nahtlose Redundanz, alsokeinen Paketverlust bei Netzwerkausfällen. Die modulare Architektur des IP-Cores erlaubt kundenspezifische Anpassung und Erweiterungen. Wire-Speed und höchstmögliche Flexibilität durch in der Software implementierte Verwaltungsfunktionen sind weitere Vorteile des Bauteils, ebenso wie ein separater Port für Steuerungs- und Diagnosezwecke. Vorgesehen… weiterlesen…

NetModule: Tool für Ethernet-Tests vorgestellt

NetModule-NetJury

NetModule präsentiert mit NetJury ein leistungsstarkes Tool mit programmierbarer FPGA-Logik. Es zielt auf Tests von Echtzeit-Ethernet-Protokollen ab, etwa der Konformität mit dem IEC62439-PRP-Protokoll. So lässt sich mit NetJury leicht überprüfen, ob Endgeräte verschiedener Hersteller wie Siemens, ABB oder Hirschmann dem Standard entsprechen und interoperabel sind. Abstimmungs- und Regressionstests, fehlerbasierte Stress-Tests sowie die Fehlerverfolgung und Entwicklungstests runden die Einsatzbereiche ab. Die Notwendigkeit solcher Prüfungen steigt zusehends mit der zunehmenden Anzahl und Vielfalt von Embedded-Geräten, welche in Ethernet… weiterlesen…

NetModule: Lübecks Bus-Passagiere surfen auf der WLAN-Welle

NetModule-StadtverkehrLübeck-WLAN

Als einer der ersten Linienbusverkehre im norddeutschen Raum bietet der Stadtverkehr Lübeck  WLAN für seine Passagiere. Dazu wurden im November zunächst 35 Busse mit WLAN-Hotspots ausgestattet, alle nachfolgenden Fahrzeuge werden ebenfalls WLAN-Hotspots erhalten. Für Abonnenten ist der Service kostenlos, ansonsten können sich Fahrgäste nach der Registrierung bei HOTSPLOTS gegen eine geringe Gebühr in das WLAN-Netz der SL- und LVG-Busse einloggen. Verglichen mit den üblichen Mobilfunkdiensten zur Datenübertragung wie UMTS oder GPRS gewährleisten Hotspots eine schnellere… weiterlesen…