Die universelle SIM-Karte – Traum oder Albtraum für Mobilfunkanbieter?

Von Arno Brausch, Director Development, Customer Engagement Manager bei Amdocs Die Datenpläne für mobile Geräte sind wieder komplexer geworden, nachdem Apple angekündigt hat, dass im iPad Air 2 eine neue Apple SIM-Karte mit WiFi- und Mobilfunkfunktion vorinstalliert ist. In den USA und in UK können die Nutzer damit flexibel auf kurzfristige Tarifangebote reagieren und das jeweils günstigste Angebot verschiedener Mobilfunkanbieter auswählen. Doch was bedeutet das letztendlich für die Nutzer der Geräte mit universeller SIM-Karte und… weiterlesen…

Telecom Italia tritt der Global M2M Association bei

Global M2M Association (GMA)

Die Global M2M Association (GMA) – ein Kooperationsabkommen im Bereich Machine-to-Machine (M2M) zwischen der Deutschen Telekom, Orange und TeliaSonera – gibt heute den Beitritt von Telecom Italia bekannt. In der GMA kooperieren so nunmehr vier führende Mobilfunkanbieter Europas, um innovative M2M-Komplettlösungen bereitstellen zu können, von denen Unternehmen weltweit profitieren. Die Partnerschaft hat eine globale Reichweite mit einem starken Fokus auf Europa. So nutzen 94 Prozent der europäischen Bevölkerung in 28 Ländern die Dienste der Kooperationspartner.… weiterlesen…