WirelessCar stellt Connected-Service-Lösungen für QorosQloud bereit

Der Telematik-Dienstleister WirelessCar bringt mit einem weiteren Automobilhersteller seine Vernetzungslösungen nach China: Die Automarke Qoros soll künftig von den Connected Services für das Automobil profitieren. Der Dispatcher, also das von WirelessCar hergestellte Verbindungsmodul im Auto, ist die Brücke zwischen dem Service-Back-End und der im Wagen verbauten Elektronik und wird  das 3G-Netz des chinesischen Mobilfunkanbieters Unicom nutzen. Der Dispatcher verwaltet in einer hochgradig gesicherten und stabilen Umgebung den Transfer von Telematik-Daten zu QorosQloud-Services. Die Lösung basiert… weiterlesen…

5 Fragen an … Martin Rosell, Geschäftsführer, WirelessCar

Internet im Auto, kommunizierende Ampeln, autonomes Fahren – das „Connected Car“ ist auf dem Vormarsch. Die großen Autobauer tüfteln, was das Zeug hält. Aber auch Zulieferer und Dienstleister tun das. Wir haben uns mit Martin Rosell, Geschäftsführer bei WirelessCar, einem Telematic Service Provider aus dem Automotive-Bereich unterhalten. M2M Magazin: Herr Rosell, das „Connected Car“ ist auf dem Vormarsch. Wie zufrieden sind Sie mit dem aktuellen Entwicklungsstand der Fahrzeugvernetzung? Martin Rosell: Derzeit ist endlich ein Aufschwung… weiterlesen…