M2M Summit 2015: Von Big Data bis zu Industrie 4.0

Europas größtes und wichtigstes Branchenevent – Partnerland ist Österreich Aachen, 06. März 2015 – Der Bekanntheitsgrad von M2M-Lösungen bei den Endnutzern ist hoch, dennoch ist der Nutzungsgrad niedrig. Gründe für die Distanz sind in erster Linie Unsicherheit bei Datenschutz und Datensicherheit und die fehlende Standardisierung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von M2M Alliance Vorstandsmitglied Professor Jens Böcker von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zur Marktakzeptanz von M2M/IoT-Lösungen bei Endnutzern. Erfolgreiche Geschäftsmodelle rund um M2M müssten nun… weiterlesen…

M2M-Summit: Erstmals über zwei Tage

Machine-to-Machine-Kommunikation ist einer der größten Wachstumsmärkte und gilt in immer mehr Branchen als wichtiger Motor für Innovationen. Als Ausrichter und weltweit größter Branchenverband ist es eines der Hauptziele der M2M Alliance, den Austausch zwischen Anbietern und Anwendern von M2M-Lösungen weiter zu fördern. Mit dem Ausbau des M2M Summits auf zwei Tage und einem breit gefächerten Programm soll die international renommierte Veranstaltung ihren Teil dazu beitragen. Wie auch in den Jahren zuvor werden auf dem Kongress… weiterlesen…

M2M Summit steigert sich weiter

M2M Summit 2013

Das Interesse an der B2B-Veranstaltung war so groß, wie nie zuvor. Knapp 1.000 angemeldete Besucher aus über 30 Ländern und 59 internationale Aussteller waren am 10. September zum M2M Summit nach Düsseldorf gekommen, um sich über die neuesten Trends rund um die M2M-Kommunikation auszutauschen. Das Partnerland Schweden war allein mit 13 Firmen vertreten. Hochkarätige Referenten wie Dr. Thomas Kiessling (CPIO Deutsche Telekom); Jan Geldmacher (CEO Vodafone Global Enterprise) und Per-Henrik Nielsen (Global Head of Industry… weiterlesen…