Huawei stellt 4.5G-Technologie vor

Huawei hat auf der GSMA Mobile 360 Series seine Pläne vorgestellt, die 4G-Netztechnologie zu einer eigenen 4.5G-Vision auszubauen. Die Markteinführung von 4.5G soll 2016 erfolgen und die mobile Kommunikation erstmalig im Gigabit-Bereich ermöglichen. Mit den Plänen von Huawei wird die nächste Phase für die Kommunikationsindustrie eingeläutet, die den Menschen einen zunehmend intelligent vernetzten Alltag bieten soll. Die 4.5G-Technologie von Huawei zielt darauf ab, Nutzern Videos in Ultra-High-Definition, 3D und möglicherweise holographischer Auflösung zu bieten. Sie… weiterlesen…

Swisscom zündet nächste LTE-Stufe

Nach der Einführung von LTE Ende 2012 und von 4G+ (LTE advanced) Mitte 2014 testet Swisscom nun 4G-Bandbreiten von bis zu 450 Mbit/s. Kunden werden die höheren Geschwindigkeiten laut Unternehmen voraussichtlich Ende 2015 nutzen können. Im Sommer des kommenden Jahres soll zudem das Telefonieren über LTE möglich werden. Der Großteil der über sechs Millionen Mobilfunk-Kunden von Swisscom nutzt die mobile Datenkommunikation: 71 Prozent aller Kunden nutzen ein Smartphone, 25 Prozent surfen auf dem schnellen 4G-Netz.… weiterlesen…

Bitkom: Von GPRS zu 5G

Die Geschichte der Mobilfunkstandards ist eine Abfolge voller Abkürzungen: GPRS, GSM, UMTS, LTE – um nur die bisherigen vier Grundstandards zu nennen. Dazu kommen Ausbaustufen wie EDGE, HSDPA oder LTE advanced. Seit 2013 sind in Deutschland die ersten Mobilgeräte der vierten Generation auf dem Markt: Long Term Evolution oder kurz: LTE. Die Nachfrage nach schnellen mobilen Datendiensten steigt derzeit schnell. So hat sich die Zahl der regelmäßigen Nutzer von UMTS und LTE hierzulande um rund… weiterlesen…

Rohde & Schwarz wird Mitglied bei M2M Alliance

Der Messtechnikexperte für drahtlose Technologien Rohde & Schwarz verstärkt mit seinem Beitritt zum Branchenverband sein Engagement im Bereich Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) und dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Jörg Köpp, Market Segment Leader M2M/NFC bei Rohde & Schwarz, sagt: „Die fortschreitende Vernetzung von Mensch und Maschinen sowie Maschinen untereinander verändert derzeit unser gesamtes Lebensumfeld. Schon bald werden mit M2M-Anwendungen möglich sein, die wir uns heute noch nicht vorstellen können. Für unsere Wireless-Testlösungen ergeben sich dadurch… weiterlesen…