Telefónica Fleet Monitor: M2M steuert Baumaschinen und Fahrzeugflotten

Telefónica in Deutschland erweitert sein Angebot an M2M-Produkten: Telefónica Fleet Monitor ist eine neue Komplettlösung für die Flottensteuerung, mit der Unternehmen die Produktivität, Verwaltung und Sicherheit ihrer Fahrzeuge und Maschinen besonders effizient optimieren können. Zum Start können Interessenten jeweils eine Installation von Telefónica Fleet Monitor für 30 Tage kostenlos testen. Der Telefónica Fleet Monitor ist individuell und flexibel erweiterbar, bietet, so Telefónica, ein optimiertes Preis-Leistungsverhältnis und deckt dennoch alle wichtigen Bereiche der Flottensteuerung ab: Track &… weiterlesen…

TomTom bringt LKW-Maut-Reporting auf den Markt

TomTom WEBFLEET_Tachograph_Manager

TomTom Business Solutions hat eine neue LKW-Maut-Reporting Funktion für die unternehmenseigene Flottenmanagementplattform Webfleet veröffentlicht. Durch das LKW-Maut-Reporting profitieren Transportunternehmen von mehr Kostentransparenz bei der Nutzung aller innereuropäischen Routen. Das Webfleet-LKW-Maut-Reporting stellt in Echtzeit die für eine Tour angefallenen Mautgebühren dar. Dadurch haben Transportunternehmen ihre Ausgaben besser im Blick und können für ihre Kunden klar aufgeschlüsselte Rechnungen erstellen. Die neue Funktion beinhaltet alle in Frage kommenden nationalen Mautgebühren in Frankreich, Deutschland, Österreich und der Slowakei. Ebenfalls mit abgedeckt… weiterlesen…

TomTom Link bringt Fahrzeuginformationen auf das Smartphone

TomTom Business Solutions bringt ein neues Gerät auf den Markt, mit dem Anwender über ihre Smartphones auf Echtzeitinformationen zu Fahrzeug und Fahrt zugreifen können. Der „TomTom LINK 100 Dongle“ ermöglicht es Drittanbietern, neue Mobilanwendungen zu entwickeln, die sich diese Informationen über das Fahrzeug und das Fahrerverhalten zunutze machen. Der laut Hersteller einfach zu installierende TomTom LINK 100 bezieht die Fahrzeugdiagnosedaten wie Motordrehzahl, -last und -temperatur direkt über den On-Board-Diagnose-Port des Fahrzeugs; die Daten zum Fahrverhalten… weiterlesen…

Antennensystem für Asset- und Flottenmanagement von Hirschmann

Hirschmann Solutions hat sein neues Antennensystem für das weltweite Asset-Monitoring via Satellitenkommunikation vorgestellt, das Iridium Transceiver Antenna System ITAS. ITAS vereint eine leistungsstarke Antenne mit einem Iridium-9602-Modem, Power-Management und serieller RS-232-Schnittstelle. Es ermöglicht die Kommunikation auch außerhalb klassischer Mobilfunknetze und nutzt dabei den sogenannten Short-Burst-Data-Dienst (SBD) der Iridium-Satelliten. Mit 66 Iridium-Satelliten auf sechs Umlaufbahnen ist so ein Empfang laut Hirschmann überall auf der Welt garantiert, selbst in entlegenen Gebieten. Die Kombination der aufeinander abgestimmten Bauteile… weiterlesen…

Telit präsentiert erstes 3G-Modul mit VQFN-Formfaktor

Telit UL865

Telit Wireless Solutions stellt auf dem diesjährigen M2M Summit in Düsseldorf am 10. September mit dem UL865 sein erstes 3G-Modul mit einer VQFN-Bauform (Very Thin Quad Flat No Leads Package)vor. Das Telit-Modul UL865 bietet High-Speed-HSPA-Verbindungen mit 7,2 Mbit/s im Downlink und 5,76 Mbit/s im Uplink. Es verfügt über eine Dualband-UMTS/HSPA- sowie eine Dualband-GSM/GPRS-Engine und unterstützt Sprachübertragungen über eine digitale (DVI) Schnittstelle. Die Datenkommunikation entspricht den Spezifikationen von UMTS/HSPA 3GPP Release 7. Zur Ausstattung gehören ein… weiterlesen…

Digitale Tachographen im Unternehmen – ein Interview mit TomTom-Sales Director Axel Backof

Mit seinem neuen Webfleet Tachograph Manager adressiert TomTom Business Solutions sowohl klassische Transportunternehmen als auch Handwerks- und Service-Betriebe mit Fahrzeugen über 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Eine aktuelle rechtliche Änderung bewirkt, dass die Milchwirtschaft künftig mehr Fahrzeuge mit digitalen Tachographen ausstatten muss. Zudem ist eine EU-Verordnung in Vorbereitung, die diese Änderung auch für Deutsche Handwerksbetriebe in greifbare Nähe rücken lässt. Axel Backof, Sales Director DACH/EE bei TomTom, beantwortet die wichtigsten Fragen zum Tachographen-Datenmanagement. M2M-Magazin: Herr Backof,… weiterlesen…

O2 Fleet Store optimiert das Fuhrpark-Management mit M2M

Telefónica Germany ergänzt seine M2M-Produkte um ein neues Lösungspaket für die Fahrzeug-Flottensteuerung: Der O2 Fleet Store wird in Zusammenarbeit mit dem führenden Telematik-Dienstleister Masternaut angeboten. Mittelständler, Großunternehmen und multinationale Firmen steuern ihre Fuhrparks damit viel effizienter. Sie erzielen Kosteneinsparungen und steigern die Zufriedenheit ihrer Kunden. Das Herzstück des O2 Fleet Store ist eine kleine GPS-Box. Sie kann in jedem Fahrzeug eingebaut werden und verbindet sich über das O2 Mobilfunknetz mit den Servern von Masternaut. Während der Fahrt überträgt sie kontinuierlich Fahrzeugdaten wie Standort, Fahrtrichtung, Geschwindigkeit… weiterlesen…