Telit präsentiert neues GPS-Modul Jupiter SL871-S

Telit Wireless Solutions hat sein neues GPS-Modul Jupiter SL871-S vorgestellt. Es soll eine einfache Migration zwischen einer GNSS-Lösung für komplexe Anwendungen und einer reinen GPS-Lösung für weniger anspruchsvolle Einsatzzwecke ermöglichen. Das Jupiter SL871-S ist auf Tracking und Navigation in GPS- und QZSS-Konstellationen ausgelegt und bietet vollständige Pin- und Protokollkompatibilität mit dem Partnermodul SL871. Das SL871-S kommt in einer einheitlichen LCC-Bauform von 9,7 x 10,1 mm mit ARM7-Baseband-Prozessor, eingebettetem ROM-Speicher sowie integriertem LNA und stellt Daten… weiterlesen…

Telit präsentiert neues GPS-Modul Jupiter SL869-V2S

Telit Wireless Solutions erweitert mit dem GPS-Modul Jupiter SL869-V2S sein Produktportfolio. Das Modul erlaubt eine leichte und schnelle Migration zwischen einer vollständigen GNSS-Lösung für komplexe Anwendungen und einer einfachen GPS-only-Lösung für weniger anspruchsvolle Einsatzzwecke. Das Jupiter SL869 V2S unterstützt GPS sowie QZSS-Konstellationen und ist ROM-basiert. Über einen Standard-UART-Port überträgt es mit dem NMEA-Protokoll geografische Positionsdaten. Zudem unterstützt das Modul die Eingabe von Bahndaten (A-GPS) sowie das Satellite Based Augmentation System (SBAS) für eine exaktere Positionsbestimmung.… weiterlesen…

M2M-Technologie von Telit hilft Meeresschildkröten

Telit Wireless Solutions, Anbieter von hochwertigen Machine-to-Machine (M2M)-Lösungen, -Produkten und -Dienstleistungen, gab bekannt, dass im Rahmen von Turtle Sense HE910-Module von Telit zur Übertragung von Sensordaten eingesetzt werden. Ziel von Turtle Sense ist die genaue Vorhersage, wann Meeresschildkröten schlüpfen und aus ihren Nestern kriechen. Dies soll bedrohte Meeresschildkröten schützen und die kriselnde Tourismusbranche vor Ort unterstützen. Die Turtle Sense-Technologie wurde von Nerds-Without-Borders entwickelt. Da die Wirtschaft in Küstenregionen besonders vom Tourismus an frei zugänglichen Stränden abhängt,… weiterlesen…

Telit: Tracking-Lösung von Recominte für verlorene Gepäckstücke

Tracer Tag

Telit Wireless Solutions, ein führender globaler Anbieter hochwertiger Module, Value Added Services und Lösungen im Machine-to-Machine-(M2M)-Segment, ist ab sofort der M2M-Lieferant für die tragbare Hightech-Tracking-Lösung Tracer Tag von Recominte. Das Produkt des führenden Unternehmens der brasilianischen Luftfahrtindustrie dient zur Lokalisierung von Gepäckstücken am Boden und im Transit. Damit löst das Tracer Tag ein wachsendes Problem der Flugbranche und von Passagieren. Laut SITA (Société Internationale de Télécommunication Aéronautique) wurden im vergangenen Jahr 6,96 Gepäckstücke pro 1.000 Passagieren… weiterlesen…

Telit kauft die NXP-Telematikplattform ATOP

M2M-Anbieter Telit Wireless Solutions übernimmt das ATOP-Geschäft (Automotive Telematics On-board Unit Platform) der niederländischen NXP Semiconductors. ATOP ist eine Lösung für Automobilhersteller, die die Möglichkeit bietet, eCall oder ähnliche Funktionalitäten in einem einzigen, kompakten und kosteneffizienten Paket zu implementieren. Dies soll Komplexität und Kosten des Fahrzeugdesigns, der Verwaltung von Kundendaten sowie der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben senken. Zeitgleich hat Telit Wireless Solutions den neuen Unternehmensbereich Telit Automotive Solutions gegründet, der sich ausschließlich auf die OEM- und… weiterlesen…

Telit kündigt neues GNSS-Modul Jupiter SL871 an

Telit_JUPITER_SL871

Telit Wireless Solutions bringt mit dem Jupiter SL871 sein bisher kleinstes GNSS-Modul auf den Markt. Das neue Satellitennavigationsmodul basiert auf dem energieeffizienten Multi-GNSS-Receiver MT3333 des Halbleiter-Herstellers MediaTek. Das Jupiter SL871 ist durch den geringen Energieverbrauch beispielsweise ideal geeignet für den Einsatz bei batteriebetriebenen Lösungen. Das Jupiter SL871 ist nach dem Jupiter SL869 V2 die zweite Telit-Lösung zur Positionsbestimmung, die auf der Multi-GNSS-Chiplösung MT3333 von MediaTek basiert. Sie unterstützt das US-amerikanische Satellitennavigationssystem GPS (Global Positioning System), das russische… weiterlesen…

Telit-GPS-Receiver mit Antennenmodulen von Parsec

ParsecTelit

Der texanische Halbleiterhersteller Parsec Technologies und Telit Wireless Solutions bieten eine ultrakompakte GPS-Lösung an. Sie beinhaltet Antennenmodule der Produktserien PTA1.5M und PTA1.5x2M von Parsec und den Mini-GPS-Receiver Jupiter SE880 von Telit Wireless Solutions. Parsec Technologies ist auf die Entwicklung und Herstellung von RFIC-Amplifiern und passiven sowie aktiven Antennenmodulen für Anwendungen in den Bereichen GPS/GNSS, M2M, LTE und HDTV spezialisiert. Zum Lösungsportfolio gehören die Module PTA1.5M mit einem Antennengewinn von 15 dB und PTA1.5x2M mit einem Antennengewinn… weiterlesen…

Weltweit kleinster MEMS-Oszillator und Mini-GPS-Receiver von Telit

  SiTime, kalifornischer Hersteller von  analogen Halbleiter-Lösungen, bietet mit seiner Produktserie SiT15xx die weltweit kleinsten 32-kHz-Oszillatoren an. In Kombination mit dem GPS-Modul Jupiter SE880 von Telit Wireless Solutions ermöglichen sie die Realisierung ultrakompakter Tracking- und Navigationsgeräte. SiTime mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Oszillatoren mit MEMS (Micro Electro Mechanical System)-Resonator. Zum Lösungsportfolio gehört unter anderem die Produktfamilie SiT15xx, 32-kHz-Silizium-Oszillatoren, die im Unterschied zu herkömmlichen, auf Quarz-Kristallen basierenden Halbleiterbausteinen zahlreiche… weiterlesen…

Telit und SIGFOX wollen das Internet der Dinge vorantreiben

Telit Wireless Solutions arbeitet ab sofort mit dem französischen Unternehmen SIGFOX zusammen. SIGFOX ist der erste Mobilfunknetzbetreiber, der auf Machine-to-Machine-Kommunikation und das Internet der Dinge spezialisiert ist. Ziel der Kooperation ist es, das Internet der Dinge stärker als bislang zu verbreiten. Die gemeinsame Lösung basiert auf einem vollständig neuen Netz, das SIGFOX weltweit ausrollt. Die patentierte Ultraschmalband (UNB, Ultra Narrow Band)-Technologie von SIGFOX ermöglicht es, in weltweit verfügbaren lizenzfreien Frequenzbändern mit weniger Antennen zu operieren. Eine… weiterlesen…

Telematics Munich: Telit präsentiert neue Automotive-M2M-Module

Telit_GE910-QUAD

Telit Wireless Solution erweitert sein Lösungsangebot für Automotive-Anwendungen um zwei neue Module: Das GE910-QUAD AUTO und das UE910-EU V2 AUTO sind Bestandteile der xE910-Produktfamilie und speziell für den Einsatz in Europa in Bereichen wie Telematik, Flottenmanagement oder Usage-Based-Insurance konzipiert. Die beiden neuen Produkte zeigt Telit auch an seinem Messestand A15/A16 auf der Telematics Munich 2013 vom 11. bis 12. November. Mit dem GE910-QUAD AUTO stellt Telit ein neues Quadband-GSM/GPRS-Modul (850/900/1.800/1.900 MHz) vor. Ausgestattet mit einem… weiterlesen…