NetModule: Neuer Vehicle Router mit erweiterten Funktionen

NetModule hat seine Wireless-Router für Busse und andere Straßenfahrzeug erweitert und den gestiegenen Anforderungen angepasst. Der „NB2710 Vehicle Router“ ist dank seiner funktionalen und robusten Bauart (vibrations- und stoßfest) und der Einsatzmöglichkeit in einem erweitertem Temperaturbereich die ideale Lösung für raue Umgebungen. Mit E1-Zertifizierung finden sich zahlreiche Einsatzbereiche in Bussen und anderen Straßenfahrzeugen, wo der NB2710 Router die Voraussetzung für den WLAN-Zugang für die Passagiere, Fahrgastinformationssysteme, Infotainment und Digital Signage, die VoIP-Kommunikation sowie elektronische Zahlungssysteme… weiterlesen…

NetModule: Neuer Railway-Router für höhere Anforderungen

Der NB3710-Wireless-Router von NetModule ermöglicht die mobile Daten- und Sprachkommunikation in Eisenbahnen. Zu den typischen Einsatzbereichen gehören Remote Management, Condition Monitoring, Public WLAN, Passagierinformationssysteme und Digital Signage  sowie Passagierzählsysteme und elektronische Zahlungssysteme. Dazu bietet er mehrere für die Bahntechnik ausgelegte, robuste M12-Anschlüsse und die Zertifikation nach der Bahnnorm EN50155 T3 (-25°C bis +70°C), CEN/TS 44545 sowie Schock- und Vibrationsfestigkeit gemäß MIL STD 810F. Den drahtlosen Zugang zum Internet ermöglicht der NB3710-Railway-Router via UMTS und LTE… weiterlesen…

NetModule zeigt auf der InnoTrans Wireless-Router für PWLAN in Bus, Bahn und ÖPNV

Die mobilen Router von NetModule zielen auf Fahrzeugnetze (Zug, Bus, Schiff) und zur Anbindung von Automaten und Anzeigesystemen ab, dazu sind sie EN50155- und e1-zertifiziert. Neben GSM/GRPS/EDGE, High-speed-UMTS/HSPA und LTE bieten sie WLAN-Client- und Access-Point-Funktionalität an. Der mobile Internetzugang erfolgt über das integrierte 3G/4G-Modem. Bereits in der vierten Generation kommen in verschiedenen Projekten zum Einsatz, z.B. Verkehrsbetriebe Luzern (VBL), Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH). Der Wireless-Railway-Router NB3700 erfüllt die Sicherheitsanforderungen der Bahnnorm EN50155 T3 (-25°C bis +70°C)… weiterlesen…

NetModule: LTE-Wireless-Router für Industrial & Cloud

Investitionssicherheit im Hinblick auf Industrie 4.0 und IoT-Anforderungen bietet das Paket aus NB1600-LTE-Wireless-Router und Cloud-Router von NetModule. Dabei bringt der NB1600-LTE-Wireless-Router einen mobilen Breitbandanschluss auf die Hutschiene und überall dorthin, wo eine Festnetzinstallation zu unflexibel, zu teuer oder überhaupt nicht mehr verfügbar ist. Über den Cloud-Router lässt sich ein zuverlässiges VPN-Netzwerk für kleine und mittelgroße M2M-Projekte erstellen. Damit will NetModule die Voraussetzung für die einfache und sichere M2M-Kommunikation schaffen, für Fernzugriff und Fernverwaltung, die Gruppierung… weiterlesen…

NetModule: Lübecks Bus-Passagiere surfen auf der WLAN-Welle

NetModule-StadtverkehrLübeck-WLAN

Als einer der ersten Linienbusverkehre im norddeutschen Raum bietet der Stadtverkehr Lübeck  WLAN für seine Passagiere. Dazu wurden im November zunächst 35 Busse mit WLAN-Hotspots ausgestattet, alle nachfolgenden Fahrzeuge werden ebenfalls WLAN-Hotspots erhalten. Für Abonnenten ist der Service kostenlos, ansonsten können sich Fahrgäste nach der Registrierung bei HOTSPLOTS gegen eine geringe Gebühr in das WLAN-Netz der SL- und LVG-Busse einloggen. Verglichen mit den üblichen Mobilfunkdiensten zur Datenübertragung wie UMTS oder GPRS gewährleisten Hotspots eine schnellere… weiterlesen…

From factory to living room

M2M-Journal20_2013_From factory to living room

By Jürgen Hase, Vice President M2M Competence Center, Deutsche Telekom The Internet of Things is expanding, and connected cars and industrial plants are just the beginning. The granulate of connected items and areas is growing finer and finer. Whether smart coffee cups and intelligent ballpoint pens join its ranks any time soon remains to be seen. What can be said for sure, however, is that we have entered a new phase of networking, and a… weiterlesen…

NetModule: Digital-Signage-System für ÖPNV

Internetzugang, Wireless Kommunikation, Austausch von Betriebsdaten in Echtzeit und Digital Signage in Bus, Zug oder Tram zählen heute zunehmend zum Servicepaket moderner ÖPNV-Betreiber. Ausgereifte Digital-Signage-Lösungen für das Personenverkehrsnetz präsentieren die Unternehmen Livesystems und NetModule, wie sie etwa in Bussen der St. Gallener Verkehrsbetriebe zum Einsatz kommen. Bei dieser Kooperation fungieren Wireless Router NB2700 von NetModule als Kommunikationsgeräte, und der Software-Infrastrukturanbieter Livesystems stellt über ein Steuerungssystem die Aufbereitung und Übermittlung von Inhalten in die Fahrzeuge sicher.… weiterlesen…

Sierra Wireless kommt mit Partner-Programm und M2M Solution Exchange

Sierra Wireless-Logo

Sierra Wireless hat sein Solution-Partner-Programm vorgestellt. Es vermarktet integrierte drahtlose Lösungen für Sierra Wireless-Produkte. So können Lösungspartner ihre Anwendungen, basierend auf Sierra-Wireless-Technologie, an ihr Netzwerk aus Netzbetreibern, Vertriebs- und Händlerkanälen weitergeben. Als Teil des Programms zeigt Sierra Wireless M2M Solution Exchange drahtlose Lösungen. Diese werden bereits in unterschiedlichen Bereichen einschließlich Flottenmanagement, Anlageverwaltung, Digital Signage, Business Continuity und Smart Grid eingesetzt. Bei der Vorstellung nutzen die 28 Lösungen von 18 Partnern in Exchange die AirLink-Gateways für… weiterlesen…

Rutronik: Neue Terminals für industrielle M2M-Anwendungen von CEP

Mit fünf neuen Modellen bietet CEP eine breite Auswahl an unterschiedlich konfigurierten Terminals für verschiedenste Industrieanwendungen. Die neuen Modelle sind ab sofort über den Distributor Rutronik erhältlich. Die insgesamt neun Produkte sind auf die jeweiligen industriellen Anforderungen an den Mobilfunkübertragungsstandard, an die Anschlussmöglichkeiten, die Programmierbarkeit und die Ein- und Ausgabemöglichkeiten abgestimmt. Die CEP-Terminals vereinen Eigenschaften wie Robustheit des Gehäuses und des SIM-Kartenhalters, einen sehr großen Spannungsversorgungsbereich und einen äußerst geringen Stromverbrauch. Dadurch eignen sie sich… weiterlesen…

Kontron-Developer-Kit unterstützt Cumulocity M2M Application Platform

Kontron M2M

Das Kontron M2M Smart Services Developer Kit unterstützt ab sofort die Cumulocity M2M Application Platform. Die Cloud-basierte und horizontale Machine-to-Machine (M2M) Application Platform bietet eine integrierte, serverseitige Datenbankplattform sowie Netzwerkagenten und Sensorbibliotheken, um die Cloud-Anbindung von M2M-vernetzten Sensoren und Geräten signifikant zu reduzieren. Applikationsentwickler sollen sich so auf die Entwicklung von M2M-Services für ihre dezentralen Geräte konzentrieren können. Die serverseitige Datenbankplattform sammelt und analysiert Daten von tausenden Sensoren und Geräten, die mit Kontrons M2M Smart Services Developer Kit… weiterlesen…