BlaBlaCar setzt bei der Datenanalyse auf HP Vertica

Hewlett-Packard unterstützt die Online-Mitfahrzentrale BlaBlaCar mit der Lösung HP Vertica für Big-Data-Analysen. Das internationale Start-Up BlaBlaCar hat ein neuartiges, von Benutzern getriebenes Transport-Netzwerk aufgestellt. Mit einer Web-basierten und mobilen Plattform, kundenorientiertem Service und einer schnell wachsenden Nutzer-Community möchte BlaBlaCar günstigeres und effizienteres Reisen für mehr als zehn Millionen Mitglieder in zwölf Ländern ermöglichen. „BlaBlaCar kommt bei Reisenden in Europa gut an. Wir befördern mehr Menschen pro Monat als Eurostar und verzeichnen international Wachstum“, sagt Gaëlle… weiterlesen…

Savvy: M2M-Systemlösung für Prozessoptimierung im Schienengüterverkehr entwickelt

Die Schaffhausener Savvy Telematic Systems AG bringt die neue Version seiner Systemlösung Savvy CargoTrac auf den Markt. Die Lösung des Logistik-Spezialisten, der sich auf telematikgestützte Business Intelligence konzentriert, ist für den Einsatz im Schienengüterverkehr erweitert. Über die branchenspezifisch angepasste Management- und Business Intelligence-Software des Savvy-Synergy-Portals lässt sich die modulare Systemlösung für eine Vielzahl von Szenarien effizient einsetzen: Tracking & Tracing von Wagen und Containern, Umlaufoptimierung, Laufleistungserfassung, Kühlwagenmanagement, Schadensmanagement und vieles mehr. Logistikunternehmen und Hersteller erhalten damit… weiterlesen…

Savvy Telematic Systems kombiniert Telematik und Business Intelligence

Die Savvy Telematic Systems AG hat speziell für die Bauindustrie ein skalierbares Angebot aus Systemlösungen und Services entwickelt, das weit über klassisches Tracking & Tracing hinausgehen soll. Ziel ist es, durch eine intelligente Datenerfassung und -auswertung die Leistungs- und Supportprozesse von Bauunternehmen deutlich zu verbessern und Kosten zu reduzieren. Dafür verbindet Savvy hochentwickelte Telematik-Geräte mit einer leistungsfähigen Business Intelligence- und Portal-Software. Die Telematik-Einheiten übertragen die von Fahrzeugen und Baumaschinen erhobenen Prozessdaten selbstständig an das webbasierte Portal… weiterlesen…

Aachener Dienstleistungsforum thematisiert datenbasierte Dienstleistungen

Das FIR an der RWTH Aachen veranstaltet vom 26. bis zum 27. März 2014 das 17. Aachener Dienstleistungsforum. Die Veranstaltung besteht aus einer Fachtagung und einer Fachmesse und gehört deutschlandweit zu den bedeutendsten Veranstaltungen im Bereich der industriellen Dienstleistungen. Das diesjährige Motto lautet: „Datenbasierte Dienstleistungen – Mehrwert-Dienstleistungen effizient realisieren“. Veranstaltungsort ist das neue Institutsgebäude des FIR im Cluster Logistik am RWTH Aachen Campus. „Qualitativ hochwertige Daten verbessern die Dienstleistungsqualität und tragen dazu bei, neue Servicekonzepte zu… weiterlesen…