M2M-Lösung von Cinterion für Deutsche Bahn

Das neue dynamische Fahrgastinformationssystem der Deutschen Bahn basiert auf der M2M-Technologie der Gemalto-Tochter Cinterion. Die Deutsche Bahn implementiert das System landesweit in Bahnhöfen, um minutengenaue Informationen über Abfahrtszeiten und Verspätungen bereitzustellen, die Reisenden dabei helfen sollen, ihre Reisen besser zu organisieren und Reisestress zu vermeiden. Das neue Fahrgastinformationssystem, bekannt unter der Bezeichnung „DSA – Dynamischer Schriftanzeiger” , wird an kleineren Bahnhöfen implementiert, wo eine aufwändige Verkabelung wie auf größeren Bahnhöfen zu teuer und zeitaufwendig ist. Mit Hilfe des Cinterion-TC65-Terminals übermittelt der DSA… weiterlesen…