Invensity: Softwarequalität ist der Schlüssel zur Sicherheit im Internet der Dinge

Wiesbaden (ots) – Sicherheitsexperte Paul Arndt: „Nach den Angriffen auf Amazon und Co. sowie auf Heizungsanlagen in Finnland dürfen wir Softwarequalität als Garant für Sicherheit nicht länger ignorieren“ Die „Totalvernetzung“ durch das Internet der Dinge – Internet of Things (IoT) – wird sich künftig auf alle Branchen ausbreiten und die Qualitätssicherung der IoT-Software ist der Schlüssel für die Sicherheit bei dieser Entwicklung. Zu dieser Einschätzung gelangt die internationale Technologieberatung Invensity (www.invensity.com) in ihrem aktuellen Bericht… weiterlesen…

BMW ConnectedDrive mit neuen Apps auf der Los Angeles Auto Show

BMW ConnectedDrive

Auf der US-Messe Connected Car Expo, die als Teil der Los Angeles Auto Show 2013 schon vor der bekannten Automesse im Herbst beginnt, unterstreicht BMW mit seinen US-Neuheiten nachdrücklich die Bedeutung der Digitalisierung im Automobil. Die Münchner präsentieren auf der Connected Car Expo neue Mobilitätsanwendungen und bauen damit ihr neu gestaltetes Angebot für BMW ConnectedDrive im Automobil weiter aus. Alle Dienste und Funktionen von BMW ConnectedDrive wurden in die zwei neuen Bereiche „ConnectedDrive Fahrerassistenz“ und… weiterlesen…

Schildknecht: Sicher und variabel in die Cloud

Die erreichbare Daten-Sicherheit von M2M-Kommunikationswegen gegenüber unerlaubten Zugriffen ist, wirtschaftlich gesehen, stark vom jeweiligen Geschäftsmodell abhängig. Eine hohe Teilnehmerzahl bei einheitlicher Anwendung ermöglicht die Finanzierung einer eigenen, professionell betreuten Sicherheitsumgebung. Aber auch für kleine Systeme mit nur wenigen Teilnehmern bietet Schildknecht jetzt mit dem Gateway DATAEAGLE 7000 die Möglichkeit, eine sichere M2M-Kommunikation ohne Aufbau einer eigenfinanzierten Sicherheitsarchitektur zu realisieren. Als Cloud-Speicher nutzt DATAEAGLE 7000 den Amazon-Dienst „Simple Storage Service“ (3S), der höchste Sicherheitsmechanismen sowohl bezüglich… weiterlesen…