Netzwerktreffen der Mikrosystemtechnik


MicroTEC Südwest Clusterkonferenz 2016 in Freiburg – Call For Papers gestartet

Freiburg/Stuttgart, 15. Oktober 2015. Am 14. und 15. März 2016 lädt MicroTEC Südwest zur fünften Clusterkonferenz ins Freiburger Konzerthaus. Erwartet werden rund 250 in- und ausländische Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Die Clusterkonferenz hat sich in den vergangenen Jahren zu einer zentralen Plattform der Mikrosystemtechnik-Gemeinschaft entwickelt. Der Schwerpunkt der zweitägigen Veranstaltung liegt auf Vernetzung und Austausch zu wichtigen Zukunftstrends und neuen Anwendungsfeldern mit Mikrosystemtechnik.

Der Call for Papers für die Clusterkonferenz ist nun gestartet. Wer sich mit einem Beitrag an der Clusterkonferenz 2016 beteiligen möchte, kann noch bis zum 15. November 2015 unter clusterkonferenz@microtec-suedwest.de Vorträge einreichen. Der Aufruf richtet sich an alle interessierten Personen aus Industrie und Forschung. Für die Fachvorträge sind 20 Minuten inklusive Diskussion vorgesehen. Englische Beiträge sind zulässig. Die Beitragsschwerpunkte sollten in den folgenden Bereichen liegen:

Anwendungsbereiche:
Smart Health, etwa In-Vitro-Diagnostic, intelligente Implantate
Smart Production, etwa Industrie 4.0
Smart Energy, etwa Energieeffizienz


Smart Mobility, etwa Assistenzsysteme

Technologiethemen:
Smart Systems, von Sensorfusion bis zu cyber-physischen Systemen
Energieversorgung für Mikrosysteme
Drucktechnologien, Printed Electronics
Funktionalisierte Oberflächen

Weiterführende Informationen zum Umfang der Einreichung gibt es online unter: http://microtec-suedwest.de/news-events/eventuebersicht/microtec-suedwest-clusterkonferenz-2016/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen