Volvo bietet Cloud- und Infotainment-Angebote


Volvo Sensus ConnectMit der Einführung des neuen „Sensus Connect“-Systems ab Mai 2014 bietet die Volvo Car Group ein Infotainment- und Navigationssystem mit cloud-basierten Angebote, die es dem Fahrer erlauben, einen Parkplatz zu finden und die Parkgebühren aus dem Auto heraus zu bezahlen, neue Restaurants am Zielort zu entdecken, seine Lieblingsmusik per Online-Stream zu hören und vieles mehr.

Die neuen Angebote schließen, so Volvo, alle Aspekte des Reisens ein. Das System ermöglicht beispielsweise den Zugang zu Zehntausenden von Radiostationen – übrigens in einem Auto, das sich vor jeder Fahrt per Fernbedienung über das Smartphone vorheizen oder abkühlen lässt. Das Navigationssystem lässt sich ebenfalls aus der Ferne per Smartphone programmieren und bietet Wikipedia-Informationen zum Zielort. Zudem kann der Fahrer nach freien Parkplätzen am Zielort suchen und die Parkgebühren schon im Voraus bezahlen. Diese „Park&Pay“-App – eine erstmalig integrierte Lösung zum Finden von Parkplätzen und Bezahlen der Parkgebühr aus dem Fahrzeug heraus – basiert auf einer „Car-2-Infrastructure“-Kommunikation und liefert ein Beispiel für neue Möglichkeiten, die sich aus der Kommunikation des Fahrzeugs mit seiner Umgebung ergeben.


Volvo schließt Partnerschaft mit Ericsson und Integration von Pandora
Volvo Sensus ConnectDie schwedische Zusammenarbeit zwischen der Volvo Car Group und Ericsson setzt dabei auf die Synergien in den Bereichen Marktforschung und Innovationskraft. Die Vision basiert auf der „Connected Vehicle Cloud“-Plattform von Ericsson, die aktuelle und künftige Kundenbedürfnisse im Hinblick auf vernetzte Fahrzeuge erfüllen soll. Volvo brachte dabei seine Expertise auf dem Gebiet des Fahrerverhaltens ein, während Ericsson für Beratung und Systemintegration zuständig war. Weitere Partner sind zum Beispiel Pandora, HERE, Yelp, Glympse und Parkservice-Anbieter. Das überarbeitete Sensus Connect ist ab Mai 2014 in allen neuen Volvo-Fahrzeugen verfügbar. Jenen Kunden, deren Fahrzeuge bereits über Sensus Connect verfügen, wird ein Update für ihr System angeboten.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar