TomTom: Dank innovativen Fahrhinweisen in Echtzeit vorausschauender fahren

ttt-logo

Mit dem Ansatz von WEBFLEET OptiDrive 360 lässt sich das Fahrverhalten trainieren, verbessern, bewerten und vergleichen. Amsterdam, 17. März 2014 – TomTom Telematics stellt die nächste Generation von WEBFLEET OptiDrive vor. Mit dieser neuen Technologie erhalten Berufsfahrer Echtzeit-Hinweise für das vorausschauende Fahren und können so umweltbewusster und sicherer auf der Straße unterwegs sein. Mit den TomTom Driver Terminals hat TomTom Telematics als erster Anbieter die Echtzeit-Feedback-Funktion für Berufsfahrer eingeführt. Das Feedback zum Fahrverhalten, das unter … weiterlesen…

Logistik am Bau mit TomTom WEBFLEET

Die Schweizer Kästli Transport AG setzt auf die Flottenmanagementplattform WEBFLEET von TomTom Telematics, um die Auslastung ihrer Fahrzeuge zu steigern, zuverlässige Lieferzeiten anzugeben und Lenk- und Ruhezeiten einfacher zu verwalten. Kästli transportiert Baustoffe von und zu Baustellen, Baustoffwerken, Recyclinghöfen und Deponien ein Geschäft, bei dem es zunehmend auf kurzfristige Reaktion und pünktliche Auftragserfüllung ankommt. „Ohne WEBFLEET könnten wir unsere Fahrzeuge heute nicht mehr ideal disponieren“, erklärt Pascal Remund, Geschäftsführer von Kästli Transport. „Unsere Disponenten und … weiterlesen…

TomTom: WEBFLEET spart dem Unternehmen Automaten Martin Zeit und Geld

TomTom WEBFLEET_Tachograph_Manager

20 bis 30 Minuten statt wie früher zwei bis drei Stunden am Tag: Seitdem die Automaten Martin GmbH & Co. KG für ihre Logistik WEBFLEET von TomTom Telematics einsetzt, hat sich der zeitliche Aufwand für die Auftragsannahme verringert. Das Versprechen, Defekte innerhalb von drei Stunden zu beheben, kann der Dienstleister, der sich um die Aufstellung, Befüllung und Wartung von Getränke- und Snackautomaten kümmert, jetzt noch einfacher einhalten. Noch vor einem Jahr war dies mit einem … weiterlesen…

TomTom: Business Solutions in Telematics umbenannt

TomTom WEBFLEET_Tachograph_Manager

TomTom hat seinen Geschäftsbereich für Flottenmanagement- und Fahrzeugtelematik-Lösungen in TomTom Telematics umbenannt. Der neue Name soll die starke Position des Unternehmens als Software-as-a-Service Telematikanbieter widerspiegeln. Das Flaggschiff des Unternehmens – die Software-as-a-Service-Plattform „Webfleet“ – will Firmen dabei helfen, ihre Fahrzeugperformance zu verbessern, Kraftstoff einzusparen, Fahrer zu unterstützen und die Effizienz der Flotte zu steigern. „Der Markt für Flottenmanagement wächst rasant. Wir konzentrieren uns darauf, unser starkes Wachstum in diesem Bereich durch Innovationen und den Aufbau … weiterlesen…

Telematics Munich: Telit präsentiert neue Automotive-M2M-Module

Telit_GE910-QUAD

Telit Wireless Solution erweitert sein Lösungsangebot für Automotive-Anwendungen um zwei neue Module: Das GE910-QUAD AUTO und das UE910-EU V2 AUTO sind Bestandteile der xE910-Produktfamilie und speziell für den Einsatz in Europa in Bereichen wie Telematik, Flottenmanagement oder Usage-Based-Insurance konzipiert. Die beiden neuen Produkte zeigt Telit auch an seinem Messestand A15/A16 auf der Telematics Munich 2013 vom 11. bis 12. November. Mit dem GE910-QUAD AUTO stellt Telit ein neues Quadband-GSM/GPRS-Modul (850/900/1.800/1.900 MHz) vor. Ausgestattet mit einem … weiterlesen…