Zusammenarbeit von u-blox und Telenor Connexion bei „network-friendly“-M2M-Modems

Die Schweizer Anbieter von Halbleitern und Modulen u-blox kooperiert mit der auf M2M spezialisierten Telenor Connexion, um die effiziente und optimierte Nutzung von M2M-/IoT-Geräten und -Anwendungen in mobilen Netzwerken sicherzustellen. Damit sollen ein weiteres schnelles Wachstum und eine beschleunigte Verbreitung von vernetzten Lösungen erreicht werden. In gängigen M2M-/IoT-Anwendungen, wie Smart Metering und Remote-Sicherheitssystemen, versucht ein Mobilfunkmodem möglicherweise wiederholt, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen. Ist dies bei zahlreichen Einheiten gleichzeitig der Fall, beispielsweise wenn Stromzähler die abgelesenen Werte um … weiterlesen…

Kyocera und Telenor Connexion stellen gemeinsam M2M-Lösungen bereit

Kyocera, der japanische Experte für Drahtlostechnologie und Anbieter von Wireless-Modulen für LTE und GSM-/UMTS-Netzwerke sowie drahtloser Mobiltechnologie, und Telenor Connexion, führender Anbieter von Connected Business Solutions für M2M, gaben heute bekannt, dass sie im Rahmen einer strategischen Partnerschaft künftig gemeinsam weltweit M2M-Lösungen bereitstellen werden. Wichtigste Zielgruppe der beiden Unternehmen im Zuge dieser Zusammenarbeit ist das Premiumsegment der Automobilindustrie. Besonders interessant sind die Lösungen außerdem für Erstausrüster (OEMs) von Anwendungen wie Fahrzeug-Telematik und Bordgeräte für intelligente Verkehrssysteme, die … weiterlesen…