Raytek: Infrarot-Temperatursensoren für die Automatisierungstechnik

Ryatek

Berlin – Auf der „all about automation“ in Friedrichshafen zeigt Raytek an Stand 114 die Vielseitigkeit berührungslos arbeitender Temperatursensoren. Durch die Messung der Infrarotstrahlung ermitteln die Systeme höchst genau die Temperaturen von Werkstücken, Materialien und Produktionsanlagen im Bereich von -50 bis 3.000 °C. Die Geräte der Baureihe MI3 lassen sich flexibel in jede Anwendung integrieren. Mit nur 28 mm Länge und 14 mm Durchmesser ist der IP65-Messkopf das kleinste eigenständige Infrarot-Pyrometer der Welt. Die Digitalisierung … weiterlesen…

Ircon: Neuer Stand-Alone-Zeilenscanner

ircon_scanir3

Die Pyrometermarke Ircon hat ihr Produktportfolio mit der Einführung des Infrarot-Zeilenscanners ScanIR3 erweitert. Diese neue Baureihe wurde speziell zur Erstellung von Echtzeit-Wärmebildern in einer Vielzahl von Anwendungen wie in der Glas-, Metall-, Halbleiter- und Kunststoffindustrie entwickelt. Die Zeilenscanner eignen sich für die kontinuierliche Temperaturüberwachung von Bandprozessen, aber auch von diskreten Prozessen in Fertigungslinien. Die Baureihe umfasst acht Modelle für verschiedene Messwellenlängen und breite Temperaturbereiche. Die robusten Geräte mit einer eingebauten Laserzielvorrichtung, einer Wasserkühlung sowie einem … weiterlesen…