Global M2M Association hebt Grenzen auf – Präsentation der Lösung für nahtlose globale Konnektivität auf dem Mobile World Congress

gma-logo

„Multi-Domestic Service“ vereinfacht die Implementierung globaler M2M- und IoT-Lösungen mit durchgängiger multinationaler Konnektivität  Die Global M2M Association (GMA), eine Kooperation zwischen sechs führenden internationalen Netzbetreibern (Deutsche Telekom, Orange, TeliaSonera, Telecom Italia Mobile, Bell Canada und SoftBank) im Machine–to–Machine-Sektor (M2M), wird auf dem Mobile World Congress 2015 ihren exklusiven neuen Multi-Domestic Service präsentieren. Dieser Service wird von den GMA-Betreibern gemeinsam implementiert und soll global agierenden Unternehmen helfen, von der zunehmenden Zahl vernetzter Geräte zu profitieren. Es handelt sich … weiterlesen…

MWC 2015: Gemalto präsentiert Lösungen für ein sicheres digitales Leben

Datensicherheitsanbieter zeigt Produkte für Mobile Commerce, Identitätsschutz und IoT München, 02. Februar 2015 – Gemalto setzt auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) auf sein umfassendes Angebot für mobile Dienste. Die Lösungen bedienen folgende drei Geschäftsfelder: Mobile Commerce und NFC, Mobile Identity und Sicherheit sowie das Internet der Dinge (IoT). Am Stand 5A80 in Halle  5 können sich interessierte Besucher vom 2. bis 5. März über das vielfältige Produktportfolio informieren. Im Bereich Mobile Commerce und NFC präsentiert … weiterlesen…

Mobile World Congress 2014: Huawei stellt Vision für die Zukunft der mobilen Kommunikation vor

Huawei M2M

Anlässlich des Mobile World Congress (MWC) 2014 in Barcelona präsentiert Huawei seine Vision „Mobile Kommunikation verändert die Welt“ und unterstreicht damit seine Rolle als Vorreiter technologischer Innovationen und Trends in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Auf dem MWC 2014 stellt Huawei seine zukunftsweisenden innovativen mobilen ITK-Lösungen, -Produkte und -Dienstleistungen vor, die Kunden den Aufbau universeller mobiler Netzwerke ermöglichen und die Grundlage für ein herausragendes Nutzererlebnis und IT-basierte Innovationen schaffen. Auch in Zukunft möchte Huawei mit Kunden … weiterlesen…

MWC 2014: Deutsche Telekom und Pisa starten Smart City-Projekt

Zentrale Bonn Deutsche Telekom AG

Autofahrer in Pisa können künftig einfacher einen Parkplatz finden. Im Rahmen eines Pilotprojekts bindet die Deutsche Telekom mehrere Parkplätze auf dem Piazza Carrara im Stadtzentrum in ein sensorgestütztes Parkleitsystem ein. Darüber hinaus umfasst die Kooperation einen Big Data-Service, der historische Verkehrsdaten zur Optimierung des Verkehrsflusses auswertet. Diese und weitere M2M-Lösungen rund um die Smart City präsentiert die Deutsche Telekom auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona (Halle 3, C114). Aus der Ferne kontrollierbare Straßenlampen … weiterlesen…

MWC 2014: Gemalto präsentiert Mobile Trust Net

Gemalto-Logo

Gemalto setzt vom 24. bis 27. Februar auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) auf sein breites Angebot für die mobile Wertschöpfungskette. Dazu stellt das Unternehmen am Stand 5A80 das Mobile Trust Net vor. Dabei handelt es sich um ein Paket an Produkten und Services, die die Entwicklung und Implementierung neuer mobiler Dienste schnell, sicher und kostensparend ermöglichen soll. Gemalto bietet dafür Lösungen bestehend aus drei Komponenten: Erstens Services und Software beispielsweise für mobile Identifizierung, … weiterlesen…