Deutschmann: Gateway-Serie verbindet Ethernet mit allen Industrieprotokollen

Deutschmann_Unigate EL

Mit Unigate EL bringt Deutschmann Automation, Hersteller von Netzwerkkomponenten für die industrielle Datenkommunikation, eine neue Gateway-Baureihe auf den Markt, die Standard-Ethernet-Geräte mit allen marktüblichen Industrieprotokollen verbindet und damit die Kommunikation zwischen der Leit- oder Büroebene und der Feldebene über Ethernet TCP/IP und UDP vereinfacht. Wie alle Unigate-Baureihen sind auch die Varianten der Unigate-EL-Serie für ein breites Spektrum an Feldbussen und Industrial-Ethernet-Systemen erhältlich, darunter Modbus TCP, Profibus DP, MPI, DeviceNet, CANopen, POWERLINK, EtherCAT, PROFINET und EtherNet/IP. … weiterlesen…

Westermo nach der ISO-9001-Norm zertifiziert

Westermo erfüllt alle Kriterien, die für ein erfolgreiches Qualitätsmanagement und eine ausgeprägte Dienstleistungskultur notwendig sind. Dies bestätigt die aktuelle Zertifizierung nach der strengen Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001:2008-12 durch die DNV Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH. Sie ist die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement weltweit und belegt die hohen Anforderungen, die an das Managementsystem eines Unternehmens gestellt werden. Dieses prozessorientierte System begleitet dabei alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt sie auf den Prüfstand, um … weiterlesen…

Kyocera und Telenor Connexion stellen gemeinsam M2M-Lösungen bereit

Kyocera, der japanische Experte für Drahtlostechnologie und Anbieter von Wireless-Modulen für LTE und GSM-/UMTS-Netzwerke sowie drahtloser Mobiltechnologie, und Telenor Connexion, führender Anbieter von Connected Business Solutions für M2M, gaben heute bekannt, dass sie im Rahmen einer strategischen Partnerschaft künftig gemeinsam weltweit M2M-Lösungen bereitstellen werden. Wichtigste Zielgruppe der beiden Unternehmen im Zuge dieser Zusammenarbeit ist das Premiumsegment der Automobilindustrie. Besonders interessant sind die Lösungen außerdem für Erstausrüster (OEMs) von Anwendungen wie Fahrzeug-Telematik und Bordgeräte für intelligente Verkehrssysteme, die … weiterlesen…

eco Report: M2M-Kommunikation wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor für die deutsche Industrie

„Um die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands Industrie zu erhalten, reicht es nicht mehr bei den Maschinen ein paar Bleche aneinanderzuschrauben – sie müssen smart sein“, meint Dr. Bettina Horster vom eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. . Die Machine-to-Machine-Kommunikation wird sich in den nächsten Jahren zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor für die deutsche Industrie entwickeln. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Report „Mobile Business Trends 2013/2014“ vom eco Verband. Demnach schätzen 46 Prozent der befragten Branchenexperten die Implementierung … weiterlesen…

INSYS icom: LAN-to-LAN-Multiport-Router für Siemens-Steuerung

Insys_rsm-e100_300

Viele Anlagenbauer stehen vor der Herausforderung, gleichzeitig mehrere Maschinen für verschiedene Kunden aufbauen und kundenspezifisch anpassen zu müssen. Um auf eine bestimmte Maschine zugreifen zu können, war bisher entweder PC- oder maschinenseitig eine zeitaufwändige und fehlerträchtige Anpassung der Netzwerkkonfiguration notwendig. Der RSM-E100 von INSYS icom soll das Leben nun leichter machen. Der LAN-to-LAN-Multiport-Router ist speziell für Systeme mit der Siemens-Steuerung SINUMERIK 840D sl konzipiert. Mit seinem Multiport-Switch (3x WAN, 5x lokal) tritt er als intelligenter … weiterlesen…

Telematics Munich: Telit präsentiert neue Automotive-M2M-Module

Telit_GE910-QUAD

Telit Wireless Solution erweitert sein Lösungsangebot für Automotive-Anwendungen um zwei neue Module: Das GE910-QUAD AUTO und das UE910-EU V2 AUTO sind Bestandteile der xE910-Produktfamilie und speziell für den Einsatz in Europa in Bereichen wie Telematik, Flottenmanagement oder Usage-Based-Insurance konzipiert. Die beiden neuen Produkte zeigt Telit auch an seinem Messestand A15/A16 auf der Telematics Munich 2013 vom 11. bis 12. November. Mit dem GE910-QUAD AUTO stellt Telit ein neues Quadband-GSM/GPRS-Modul (850/900/1.800/1.900 MHz) vor. Ausgestattet mit einem … weiterlesen…

Rise of M2M for Government Policies

M2M-Journal19_2013_Rise of M2M for Government Policies

by Anu Sood, Global Channel Marketing Manager, SkyWave Mobile Communications Government agencies at all levels are increasingly turning to M2M to increase operating efficiencies, enforce public policies, and most importantly, better serve their constituents. In the fishing sector, agencies rely on M2M to help enforce policies designed to both protect aquatic stocks and sustain the economic livelihood of the community. Vessel Monitoring Systems (VMS) are available in many forms but are primarily designed to allow … weiterlesen…

Zehn Punkte, die Sie bei der drahtlosen Kommunikation beachten sollten

Von Mike Fahrion, Experte für Datenkommunikation und Leiter Produktmanagement bei B&B Electronics 1. Grundlegende Logarithmen Hochfrequenz (HF)-Leistung wird in Milliwatt (mW) oder, auf nützlichere Weise, in einer logarithmischen Skala von Dezibel (dB) bzw. Dezibel mit einer Bezugsgröße von 1 mW Leistungspegel (dBm) gemessen. Da die Dämpfung der HF-Leistung als logarithmische Funktion erfolgt, stellt die dBm-Skala ein äußerst praktisches Hilfsmittel dar. Im Folgenden sind einige Beispiele für Bezugswerte der beiden Skalen aufgeführt: 1 mW = 0 dBm 2 mW = … weiterlesen…

mdex-Managementportal mit umfassender Diagnosefunktion

mdex-Logo

Seit Anfang Juli können einzelne Zugänge und Geräte schnell und bequem über das mdex-Managementportal geprüft werden. So bietet eine kompakte Statusanzeige übersichtliche Informationen über den Online-/Offlinestatus des entsprechenden Gerätes, den Zeitpunkt der letzten Anmeldung sowie eine Nutzungsübersicht der letzten zwei Stunden. Ein weiteres neues Feature ist der integrierte Ping-Check. Damit kann für ein neuinstalliertes Gerät beispielsweise direkt während der Montage vor Ort (mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets) die Qualität der Datenübertragung (Latenz,  Verlustfreiheit) geprüft werden. So … weiterlesen…

INSYS-Firmware-Update mit neuen Sicherheitsfeatures

Insys_Firmwareupdate_Sicherheitsfeatures

INSYS icom erweitert mit dem Firmware-Update 2.11 seine Industrierouter um interessante Sicherheitsfunktionen. Router, die nicht nur einen Fernzugriff zur Verfügung stehen müssen, sondern ihrerseits Verbindungen zur Übermittlung von Daten aufbauen, sind eine potentielle Gefahr. Oftmals befinden sich beispielsweise Photovoltaik-Anlagen an entlegenen Orten, an denen kein ausreichender physischer Zugriffsschutz gegeben ist. Der Diebstahl des Gerätes ist dabei noch das geringste Übel. Viel gefährlicher kann es sein, wenn Profis sich Zugang zu firmeneigenen IT-Netzen verschaffen, diese stören, Daten entwenden oder gar manipulieren. Bisher verfügten Router von INSYS … weiterlesen…