Marktführer ebnen den Weg für NFC-basierte ID-Services in der Schweiz

Swisscom_Gebaeude

Drei Schweizer Marktführer haben begonnen, eine große Lücke in der NFC-Welt zu schließen. Der größte Schweizer Mobilfunkanbieter Swisscom, LEGIC und Kaba wollen in der Schweiz Zeiterfassung und Zutrittskontrolle mit Near Field Communication sicher und einfach in die täglichen Geschäftsprozesse einbinden. Das System ist offen für weitere Applikations-Hersteller, die schrittweise angeschlossen werden. 2014 will Swisscom unter dem Namen „Tapit“ eine Plattform für NFC-Dienste unterschiedlicher Kartenherausgeber zu entwickeln. Tapit stellt ein ganzes Ökosystem für kontaktlose Anwendungen dar … weiterlesen…