Smart Home: DECT-ULE für intelligente Heimvernetzung

DECT_ULE_Chip

Nach dem Fritz-Box-Hersteller AVM setzt nun auch die Deutsche Telekom AG auf den neuen DECT-ULE-Funkstandard als drahtlose Verbindung für Smart-Home-Produkte. Zusammen mit der DSP Group, Anbieter für drahtlose Chipsätze, startet die Telekom eine Technologiepartnerschaft für eine  ULE-basierte Home-Gateway-Lösung für Smart Home Services. ULE (Ultra Low Energy) stellt eine weitere Technologie für die Vernetzung des Intelligenten Hauses dar, basiert auf dem DECT-Standard und nutzt dessen Stärken wie die vergleichsweise gute Reichweite mit Video- und Audiounterstützung. Ein … weiterlesen…