Telefónica Deutschland darf E-Plus übernehmen / künftiger Vorstand benannt

Telefónica Deutschland hat von der EU-Kommission die bedingte Genehmigung zur Übernahme der E-Plus-Gruppe vom niederländischen Telekommunikationskonzern KPN erhalten. Nach Erfüllung der Auflagen kann Telefónica Deutschland ein führendes digitales Telekommunikationsunternehmen in Deutschland bilden. Der Fokus liegt auf dem Geschäft mit mobilen Daten. „Wir haben jetzt den wichtigsten Meilenstein auf unserem Weg erreicht, die Transaktion abzuschließen“, sagt Markus Haas, CSO Telefónica Deutschland Holding AG. „Wir begrüßen die Entscheidung der Europäischen Kommission. Sie zeigt, dass Konsolidierung innerhalb Europas … weiterlesen…