Hirschmann eröffnet Entwicklungsstandort in Fulda

Hirschmann Car Communication setzt auf Ingenieurskompetenz in Osthessen. 25 Mitarbeiter entwickeln für den Hersteller von Antennen- und Infotainmentsystemen für Fahrzeuge zukunftsträchtige Technologien für die Automobilindustrie Systeme wie den Entertainment Hub, der TV-, Radio- und Internetempfang im Auto möglich macht. Die Eröffnung der neuen Betriebsstätte fand am 23. Januar im „Informationstechnologie-, Gründer- und Multimedia-Zentrum Fulda“ (ITZ) statt. „Die Ingenieurskompetenz in der Region hat uns genauso überzeugt wie die IT-Infrastruktur im ITZ und die hervorragende Vernetzung mit … weiterlesen…