Die universelle SIM-Karte – Traum oder Albtraum für Mobilfunkanbieter?

Von Arno Brausch, Director Development, Customer Engagement Manager bei Amdocs Die Datenpläne für mobile Geräte sind wieder komplexer geworden, nachdem Apple angekündigt hat, dass im iPad Air 2 eine neue Apple SIM-Karte mit WiFi- und Mobilfunkfunktion vorinstalliert ist. In den USA und in UK können die Nutzer damit flexibel auf kurzfristige Tarifangebote reagieren und das jeweils günstigste Angebot verschiedener Mobilfunkanbieter auswählen. Doch was bedeutet das letztendlich für die Nutzer der Geräte mit universeller SIM-Karte und … weiterlesen…

Vodafone-Studie: Internet der Dinge wird Mainstream

vodafone_campus

Das Internet der Dinge wächst rasant. So wird prognostiziert, dass bereits im Jahre 2021 2,1 Mrd. Machine-to-MachineVerbindungen (M2M) Geräte und Maschinen miteinander vernetzen; Ende 2011 waren es rund 100 Millionen. Wie dynamisch dieses Wachstum in den kommenden Jahren verläuft und welche Trends es antreiben, zeigt die aktuelle Vodafone-Studie „M2M Adaption Barometer 2013“. Demnach wollen die Hälfte der befragten Unternehmen 2015 bereits M2M-Anwendungen einsetzen. Heute sind es nur 12 Prozent der Befragten. „Die kommenden zwei Jahre … weiterlesen…