Telit präsentiert erstes 3G-Modul mit VQFN-Formfaktor

Telit UL865

Telit Wireless Solutions stellt auf dem diesjährigen M2M Summit in Düsseldorf am 10. September mit dem UL865 sein erstes 3G-Modul mit einer VQFN-Bauform (Very Thin Quad Flat No Leads Package)vor. Das Telit-Modul UL865 bietet High-Speed-HSPA-Verbindungen mit 7,2 Mbit/s im Downlink und 5,76 Mbit/s im Uplink. Es verfügt über eine Dualband-UMTS/HSPA- sowie eine Dualband-GSM/GPRS-Engine und unterstützt Sprachübertragungen über eine digitale (DVI) Schnittstelle. Die Datenkommunikation entspricht den Spezifikationen von UMTS/HSPA 3GPP Release 7. Zur Ausstattung gehören ein … weiterlesen…

Rutronik: Neue Terminals für industrielle M2M-Anwendungen von CEP

rutronik_worldwide_logo_560

Mit fünf neuen Modellen bietet CEP eine breite Auswahl an unterschiedlich konfigurierten Terminals für verschiedenste Industrieanwendungen. Die neuen Modelle sind ab sofort über den Distributor Rutronik erhältlich. Die insgesamt neun Produkte sind auf die jeweiligen industriellen Anforderungen an den Mobilfunkübertragungsstandard, an die Anschlussmöglichkeiten, die Programmierbarkeit und die Ein- und Ausgabemöglichkeiten abgestimmt. Die CEP-Terminals vereinen Eigenschaften wie Robustheit des Gehäuses und des SIM-Kartenhalters, einen sehr großen Spannungsversorgungsbereich und einen äußerst geringen Stromverbrauch. Dadurch eignen sie sich … weiterlesen…

Kontron ist M2M-Partner der Deutschen Telekom

Kontron M2M

Kontron hat heute die Kooperation mit der Deutschen Telekom bekanntgeben. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, Kontrons M2M-Lösungen voranzubringen. Die Partnerschaft mit einem der weltweit führenden Netzbetreiber und Serviceanbieter erweitert Kontrons Marketing- und Vertriebskanäle und unterstreicht Kontrons strategisches Investment in Embedded-Computer-basierte Lösungsplattformen für eine Vielzahl an industrietauglichen M2M-Applikationen. „Flottenmanagement und Videoüberwachung oder verteilte Outdoor Digital Signage Systeme und NFC-Werbetafeln sind nur einige der vielfältigen vertikalen Märkte, auf die unsere industrietauglichen M2M-Lösungen abzielen. Kooperationspartner der Deutschen Telekom zu … weiterlesen…

Kontron: Netzbetreiber-Zertifikat erweitert Einsatzmöglichkeiten des Developer Kits

Kontron M2M

Das Kontron M2M Smart Services Developer Kit hat die umfangreichen 2G/3G-Tests des Vodafone Test & Innovation Centers erfolgreich bestanden und ist damit ab sofort auch für den weltweiten Einsatz in Vodafones Mobilfunknetzen zugelassen. Mit dieser applikationsfertigen Machine-to-Machine-Plattform können OEM ihre verteilten Systeme über GSM-basierte 2G/3G-Netzwerke an das Internet-der-Dinge und an Embedded-Cloud-Applikationen anbinden. Dank der geprüften Mobilfunkeigenschaften sollen OEMs bei der M2M-Anbindung ihrer Applikation sowohl von der hohen Flächenabdeckung des Vodafone-Netzes als auch von der hohen Rechenleistung der M2M-Smart-Edge-Plattform profitieren. „Neben der … weiterlesen…

Huawei und m2m Germany starten M2M-Kooperation

Huawei M2M

Huawei und m2m Germany setzen ab sofort auf eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Machine-to-Machine-Technologie (M2M). m2m Germany übernimmt im Rahmen dieser Vereinbarung den Vertrieb und den Support des industriellen M2M-Funkmodul-Portfolios in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. m2m Germany ist damit bisher der einzige Distributor und Lösungspartner für Huawei-Module im deutschsprachigen Raum. „Die M2M-Technologie, die den automatisierten Austausch von Informationen zwischen Maschinen ermöglicht und diese mit Geschäftskundenprozessen oder Endkundenapplikationen vernetzt, zählt derzeit zu den … weiterlesen…