Startschuss für die neue Initiative „Iot Best in Breed-3“

logo-replya-2x

Reply: Breed Reply wählt drei neue Startups für die „IoT Best in Breed-2“ Initiative aus: enModus, Gymcraft und Inova Design Gleichzeitig fällt heute der Startschuss für die neue Initiative „Iot Best in Breed-3“, mit der erneut die erfolgversprechendsten Startups aus der Welt des Internet of Things (IoT) gesucht werden. Breed Reply (www.breedreply.com), der Startup-Inkubator von Reply, der in Europa und den USA Startups im Bereich Internet of Things (IoT) finanziert und unterstützt, gibt bekannt, dass … weiterlesen…

Sixt Leasing nutzt M2M von Telefónica

sixt_leasing_logo

Neue Geotab-Lösung für Fahrtenbuch: Sixt Leasing nutzt M2M von Telefónica Die Sixt Leasing AG und ihre Tochtergesellschaft Sixt Mobility Consulting AG bieten ab jetzt eine neue M2M-Lösung an: Das vollautomatische Sixt-Fahrtenbuch basiert auf der innovativen Plug-and-Play-Lösung von Telefónica und Geotab. Telefónica in Deutschland tritt dabei als Generalunternehmer auf, der Hardware, Service und die notwendige Mobilfunkanbindung aus einer Hand liefert. Die Sixt Leasing AG entwickelte dafür eine umfassende elektronische Fahrtenbuch-Lösung, welche die M2M-Expertise von Telefónica nutzt. Mit der praktischen App, die zu dem neuen Sixt-Fahrtenbuch gehört, können … weiterlesen…

WEBFLEET gewinnt beim ersten Deutschen Telematik Preis

ttt-logo

Leipzig, 12. Oktober 2015 – TomTom Telematics hat mit WEBFLEET den zum ersten Mal verliehenen Deutschen Telematik Preis 2016 des ETM Verlags in der Kategorie „Telematik für leichte Nutzfahrzeuge (OEM und Nachrüst)“ gewonnen. Die Flottenmanagement-Plattform WEBFLEET überzeugte die Fachjury in Verbindung mit dem Driver Terminal TomTom PRO 8275 und dem Fahrzeugortungsgerät TomTom LINK 510. Die Verleihung des Preises erfolgte im Rahmen des von der DEKRA ausgerichteten Zukunftskongresses Nutzfahrzeuge am 6. Oktober in Berlin. Mehr als … weiterlesen…

Aachen wird zum Branchentreffpunkt für intelligente Verbrauchszähler

image002

Köln, 01. April 2015. – Am 23. Juni findet in Aachen die 3. OMS-Konferenz statt. Auf der eintägigen Kongressveranstaltung berichten Experten der Branche über aktuelle Entwicklungen bei der offenen Zählerkommunikation mit M-Bus und OMS. Die begleitende Ausstellung präsentiert Produkte und Lösungen aus den unterschiedlichen Anwendungsbereichen der EN 13757. In insgesamt vier Themenblöcken beleuchten Wissenschaftler, Entwickler und Anwender die unterschiedlichen Aspekte der OMS-Spezifikation und des M-Bus. Gesetzliche Grundlagen und Erfahrungen aus der Praxis Die Eröffnungssession befasst … weiterlesen…

Sichere Datenübertragung fernab der Zivilisation

microtronics_logo_200

Microtronics nutzt Telit-Modul für Datenlogger: London – 31. März 2015 – Telit Wireless Solutions, globaler Marktführer im Bereich des Internet of Things (IoT) Enablement, sorgt mit seinem Modul GE910-QUAD V3 für die sichere Datenübertragung des neuen, programmierbaren Datenlogger myDatalogEASY V3 von Microtronics. Das Gerät ermöglicht Remote-Monitoring, -Reporting und -Messungen für verschiedene Branchen. Telits Quadband 2G Modul stellt hierbei zuverlässige, sichere und kostengünstige GSM-/GPRS-Mobilfunkverbindungen rund um den Globus her. Der Datenlogger myDatalogEASY V3 lässt sich in … weiterlesen…

EURO-LOG auf dem 30. Internationalen Automobilkongress des AKJ Automotive

Euro-Log_Logo

Hallbergmoos-München, 31. März 2015 – Vom 15. bis zum 16. April 2015 ist die EURO-LOG AG mit eigenem Stand auf dem 30. Internationalen Automobilkongress des AKJ Automotive im Congress Centrum Saarbrücken vertreten. Der innovative Anbieter unternehmensübergreifender Prozess- und IT-Integrationslösungen präsentiert gemäß dem Veranstaltungsmotto „Die automobile Wertschöpfungskette im Umbruch. Global transparent – Innovativ – Lokal effizient“ seine für die Automotive-Industrie optimierten Software-Anwendungen. Dabei setzt EURO-LOG vor allem sein Supply Chain Management, Behältermanagement, ONE TRACK® Transportmanagement und … weiterlesen…

Raytek: Infrarot-Temperatursensoren für die Automatisierungstechnik

Ryatek

Berlin – Auf der „all about automation“ in Friedrichshafen zeigt Raytek an Stand 114 die Vielseitigkeit berührungslos arbeitender Temperatursensoren. Durch die Messung der Infrarotstrahlung ermitteln die Systeme höchst genau die Temperaturen von Werkstücken, Materialien und Produktionsanlagen im Bereich von -50 bis 3.000 °C. Die Geräte der Baureihe MI3 lassen sich flexibel in jede Anwendung integrieren. Mit nur 28 mm Länge und 14 mm Durchmesser ist der IP65-Messkopf das kleinste eigenständige Infrarot-Pyrometer der Welt. Die Digitalisierung … weiterlesen…

Neue Produkte und Lösungen auf dem „Smart Connected“ Gemeinschaftsstand

logo_indaut

Die Leitmesse Industrial Automation ist schon seit einigen Jahren fester und stetig wachsender Bestandteil der Hannover Messe, der weltweit bedeutendsten Industriemesse mit 4.790 Ausstellern und mehr als 170.000 Besuchern in 2014. Bei der diesjährigen Hannover Messe vom 13. Bis 17. April wird sich im Rahmen des Smart Connected Gemeinschaftsstandes auch die M2M-Alliance in der auf Automationstechnologien & IT spezialisierten Halle 8 präsentieren. Industrie 4.0 und die intelligente Vernetzung von Maschinen, Produkten, Systemen und Betriebsmitteln entlang … weiterlesen…

M2M Alliance Vorstand neu aufgestellt

m2m_alliance_Logo_q350

Helmut Schnierle und Axel Sikora lösen Jürgen Hase und Jens Böcker ab  Aachen, 31. März 2015 – Frischer Wind im Vorstand der M2M Alliance. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des größten Verbandes der M2M-Branche wurden zwei Vorstandsposten neu besetzt. Helmut Schnierle, Head of M2M Sales bei Telefónica Germany löst Jürgen Hase als zweiter Vorsitzender ab. Und Professor Axel Sikora von der Hochschule Offenburg wird den Vorstand künftig als Schriftführer und Vertreter des M2M Hochschulnetzwerks unterstützen. Er … weiterlesen…

Dematic präsentiert AMCAP – ein vollautomatisches Palettiersystem

image001

Offenbach – 30.03.2015 – Der Logistikautomatisierer Dematic präsentiert ein neues System für die sequenzierte vollautomatische Palettierung. Mit AMCAP (Automated Mixed Case Palletising) können unterschiedlichste Verpackungseinheiten auf Paletten oder in Rollbehältern palettiert werden. Das Dematic AMCAP System ist für den Groß- und Einzelhandel konzipiert, berücksichtigt aber auch die Anforderungen von Versandhandel und Industrie. Es zeichnet sich durch eine optimierte Flächennutzung dank skalierbarer Bauweise aus und ist somit in bestehende Distributionszentren integrierbar. „Das Packen von Mischpaletten in … weiterlesen…